1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time CapsuleFragen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von cyberkuh, 17.09.09.

  1. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    ich hatte vor mir eine Time Capsule zu holen.
    Als Router benutze ich eine FritzBox und als Computer ein MacBook Pro.

    Die FritzBox steht im Erdgeschoss.
    Mein MacBook Pro wird in der ersten Etage genutzt. WLAN bringt's halt. :)

    Ich möchte an die Time Capsule z.B. einen Drucker anschließen, der sollte dann auch bei mir oben in der ersten Etage stehen. Da ich den Drucker per USB anschließen muss, muss also die Time Capsule auch oben stehen und kann nicht mit der FritzBox verkabelt sein.

    1) Habe irgendwo gelesen, dass die Time Capsule nen Router ist, aber man trotzdem nen Modem braucht oder irgendwie sowas. Ich werde daraus nicht schlau.
    Die FritzBox brauche ich aber glaube ich trotzdem noch (stand in mehreren Foren), aber was für Funktionen kann die Time Capsule übernehmen?
    2) Ich kann wie gesagt die Time Capsule nicht mit der FritzBox verkabeln? Das macht aber nichts, weil auch das über WLAN funktioniert, richtig?

    Liebe Grüße
    Benny :)
     
    #1 cyberkuh, 17.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.09
  2. ruderfreund

    ruderfreund Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    92
    Richtig. Im Assistenten fragt dich die TC wie sie sich im Netzwerk integrieren soll.
    Dort wählst du dann, dass sie in ein bestehendes Wlan einsteigen soll. Dann kann die TC stehen wo sie will, hauptsache sie empfägt das Signal vom Fritz.

    Du brauchst ein DSL Modem/Kabelmodem oder einen Router (wie dein Fritz), der eine Verbindung aufbauen kann. Dann wählt sich entweder die TC mit PPPoE über den Fritz ein oder der Fritz wählt sicher selber ein.
    Am einfachsten ist es, wenn die Fritzbox so bleibt wie sie ist und die TC ist einfach nur ein "Signalverstärker" im Netzwerk
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Das ist sie natuerlich nur, wenn sie im Modus "Netzwerk erweitern" betrieben wird und nicht im Modus "Netzwerk beitreten". Der Modus "Netzwerk erweitern" setzt allerdings im Zusammenspiel mit einer FB ein unverschluesseltes (bzw. mit WEP verschluesseltes) WLAN voraus (und natuerlich die Repeaterkonfiguration).

    Mir ist aber der Anwendungsfall unklar: Wenn Drucker, Backup-Platte/TC und Computer in der ersten Etage stehen, warum wird dann nicht statt einer TC eine einfache Festplatte als Backupmedium benutzt und der Drucker ueber USB direkt angeschlossen?

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen