1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Capsule

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Promac, 22.10.09.

  1. Promac

    Promac Granny Smith

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    16
    Guten Abend zusammen!

    Verstehe ich richtig das ich
    Time Capsule

    wie ein Wi-Fi Router nutzen kann?
    Wie seit ihr mit dem so zufrieden?

    Grüsse:) an alle
    Promac
     
  2. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Das Ding ist ein Router, hat allerdings kein eingebautes DSL-Modem wie es eigentlich heutzutage üblich ist.

    Ansonsten funktioniert das Teil ganz gut. Ich selbst habe noch eine ältere Variante, seit dem gab es für die TC schon zwei Updates. Angeblich soll die Version die vor ein paar Tagen erschienen ist auch schneller sein. Das ist das größte Manko bei meiner Version: Ein Backup mach dauert normalerweise nicht so lange weil ja nicht immer alles komplett gesichert wird, sondern nur die geänderten Dateien. Will man dann aber mal ein komplettes Backup zurück spielen, ist die Geschwindigkeit einfach nur unzumutbar.

    Wie gesagt, laut den Werbeversprechen soll das Ding inzwischen schneller sein was Backups betrifft und funktioniert (vor allem zusammen mit einem Mac) absolut einwandfrei.
     
  3. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Wie schon geschrieben wurde, ist die TC ein (nahezu) vollwertiger Router; nahezu deswegen, weil diverse "Komfortfunktionen" (wie Routing, Blocking und Co.) fehlen. Nichts desto trotz ist sie IMHO recht gut, vor allem die USB-Geräte-Anschlußmöglichkeit von Druckern und Festplatten gefällt mir (trotz autark laufendem QNAP NAS inklusive Druckerserver und erweiterten Freigabefähigkeiten von externen eSATA/USB-Laufwerken)

    Bei mir ist die WLAN (Mixed Draft-N/G) Reichweite meiner TC scheinbar etwas geringer als die meiner 3270 FritzBox. Im Schlafzimmer habe ich mit meinem iPhone via TC "nur" 2 Striche statt 3 mit der FritzBox an WLAN-Empfangsstärke. Als "einzig wahres" BackUp-Medium meiner 2 Macs möchte ich sie aber nicht mehr missen...

    Edith flüstert:
    TM != TC!
     
    #3 VisioNOIR, 22.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.09
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Irgendwo in den Tiefen des AP-Dienstprogramms kannst Du den nationalen Standard auf zB Schweiz umstellen, dann funkt die Extreme mit 100% statt mit 50% Leistung, das ist so eine daemliche Regelung in Deutschland....
     
  5. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    ..und verbraucht dann im 24/7-Betrieb womöglich das doppelte an Strom?! Wenn ich das Bedürfnis verspüre, vollen Empfang zu haben, switche ich mal eben auf meine FritzBox; nichts desto trotz, Danke für diese Info! :)
     
  6. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Ich habe die TC der ersten Generation (Single-Band) und deren WLAN-Leistung fällt um Welten hinter meiner FB 7270 ab. Kann sein, dass sich das inzwischen geändert hat - aber da, wo ich bei mir im Haus mit der FB noch stabile 54MBit kriege, kriege ich mit der TC nicht mal ein Netz aufgebaut...

    Just my 2c,
    Dirk
     
  7. MacEddie84

    MacEddie84 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    280
    Also ich bin mit meiner TC mehr als zufrieden. Ich möchte sie als Backup-Lösung nicht mehr missen! Habe einer der 2. Generation also mit Dual-Band. Und das mit der Signalstärke... ich weiß nicht, bei mir sind immer 4 Striche auf Vollempfang... Ich würde sie mir jederzeit noch mal kaufen, zumal die ganz neuen ja noch schneller sein sollen.
     

Diese Seite empfehlen