1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Enjoy, 17.07.08.

  1. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    hallo ich habe eine frage und zwar würde ich gerne meine musik von itunes auf die timecapsule schieben.
    jetzt habe ich ein problem und zwar wenn ich den mac starte und dann itunes öffne zeigt es mir keine titel an. es kommt eine meldung dass keine mediathek gefunden wurde. ich muss jedesmal zuerst timecapsule anklicken und dann noch ein ordner dann geht es.
    gibt es da ne andere möglichkeit kann man bei timecapsule eine einstellung machen dass sie sich selber startet?

    danke für eure hilfe

    gruss enjoy
     
  2. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm soweit ich weiß nicht, die TC möchte mit dem automatischen ausschalten Strom sparen... normalerweise müsste ja iTunes sich damit verbinden wenn Du es startest...

    Vielleicht musst Du einstellen das die TC automatisch gemountet wird:

    paar Tipps findet man hier: http://support.apple.com/kb/HT1331?viewlocale=de_DE
     
  3. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    danke nur wie kann ich das machen dass sie sich automatisch startet ?
     
  4. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm normalerweise startet sie automatisch wenn sie gemountet wird, ich glaub jedoch das die Energie-Sparfunktion nich übersprungen werden kann...
     
  5. Casper178

    Casper178 Braeburn

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    43
    Also bei mir kriegt iTunes die TC ausm Schlaf.
    Hast du die Mediathek von iTunes verwalten lassen oder nich.

    Ich hab ne 2te Mediathek auf der TC und es läuft einwandfrei.

    Halte mal alt klick auf iTunes und dann wähl die Mediathek auf der TC aus.
    So rufe ich meine auf.
     
  6. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Hallo liebe TC-Besitzer!

    Ich bin sehr glücklich mit meiner Kapsel (hab sie aber auch in den USA etwas günstiger erworben; 300 Euro wären dann doch etwas viel gewesen)!

    Mal eine Frage zur "Energiesparfunktion" der TC. Mir ist aufgefallen, dass die Oberfläche der TC auch relativ warm ist, wenn mein MBP ausgeschaltet ist. Spricht eigentlich irgendetwas dagegen, die TC an eine Steckdosenleiste mit Schalter anzuschließen und gelegentlich, sagen wir mal über Nacht über über den Urlaub, auszuschalten?

    Und das mit Itunes würde mich auch mal interessieren: Ich habe meine Mediathek noch auf dem MBP (und natürlich als Backup auf der TC). Hab ich das richtig verstanden, dass ihr jetzt einfach Eure Mediathek zusätzlich auf die TC geschoben habt und von da aus zu Hause im WLan Musik abspielt? Geht das flüssig? Irgendwelche Probleme? Was passiert wenn die TC den Speicher um die Mediathek herum mit Backups vollmacht und man der Mediathek etwas hinzufügen will?

    Beste Grüße
    CV
     
  7. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Servus,

    @ Stromsparfunktion: Natürlich kannst du die TC länger ausschalten. Ich schalte sie grundsätzlich aus wenn ich mit dem Arbeiten am MBP fertig bin und es herunterfahre. Zur Sicherheit warte ich bis die Festplatte nicht mehr dreht und schalte sie dann aus (einfach per Steckdosenleiste mit Schalter :))

    Die TC verbrät obwohl Stromsparfunktion ne ganze Menge Strom, siehe Wärmeentwicklung an der Oberfläche. Durch die Bereitstellung des WLANs und der Runtertransformierung des Stroms wird imo diese Wärme im Ruhezustand produziert.


    @ WLAN-Musik: so einfach geht das nicht :) ^^ Für WLAN Musik im Haus benötigst du einen Mac/PC, eine AirPort Express (die AirTunes enthält) Nun kannst die AE in der Nähe Deiner Stereoanalge ans Stromnetz anschließen und ein Audiokabel von ihr zur Stereoanlage (Eingang) einstecken. Über das Airport Dienstprogramm wir die AE erkannt und du kannst sie konfigurieren. Danach erscheint sie in iTunes unten rechts bei der Lautsprecherauswahl. Du kannst die Musik entweder nur an die Stereoanlage schicken oder beide (MAC + Stereo) oder nur Mac ansprechen. Weiter hat die AirPort Express einen USB-Anschluss sowie Ethernet-Port, wodurch du sie auch als WLAN AccessPoint nutzen kannst. Sie kann auch zur Erweiterung deines bestehenden WLAN-Netzes verwendet werden. Nähere Infos findest Du hier: http://www.apple.com/de/airportexpress/


    Was die beiden Herren oben gemacht haben ist folgendes: Du kannst ja in iTunes deine Mediathek an einen bestimmten Ort abspeichern und von iTunes verwalten lassen. Dieser Speicherort ist bei den beiden die TC selbst. Da du die TC gleichzeitig als "Server" neben den Backup nutzen kannst. Verwende ich z.B. zum Austausch zwischen Windows und Mac.

    Die Mediathek auf die TC zu legen ist deshalb recht praktisch weil nun jeder Mac oder Windows Rechner auf die TC zugreifen kann und somit im gesamten WLAN Netzwerk (insofern jedes iTunes dafür konfiguriert wurde) auf eine gemeinsame Musikdatenbank zurückgreifen und Änderungen darin an alle weitergerreicht werden. Ums mit den Worten von Mobile Me zu sagen: Push Music :D
     
    #7 BinoMaus, 19.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.08
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ich glaub er meint das mit Musik über WLAN gar nicht so "kompliziert" mit AirPort Express und AirTunes ... ich glaub er mein lediglich die Mukke auf der TC zu speichern statt auf dem Mac und trotzdem die Musik am Mac zu hören. das wäre nähmlich ohne weiteres möglich! Mit dem hinzufügen ist sehr einfach, einfach den Pfad in den iTunes Prefs auf die TC setzen. wie das mit Back-Up's neben der Mediathek aussieht weiß ich nicht, meine aber mal gelesen zu haben das man die TC enterder als Back-Up Platte nutzen oder als Datenspeicher, und nicht beides gleichzeitig. wenn das wirklich so ist kannste ja aber einfach ne 2. platte an die TC anschließen.
     
  9. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Verstehe! Vielen Dank für Eure Antworten!
    :cool:
     
  10. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Das ist nicht so.

    MacApple
     
  11. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    gut zu wissen, wollt mir demnächst auch ne TC holen ;)
     
  12. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    hmm danke euch. Wo muss ich das denn einschalten in iTunes ? Ich wollte einfach dass die Musik auf der timecapsule ist und nicht auf dem Mac selber. Ich habe das versucht aber das iTunes sagt ich muss den Pfad eingeben und ich finde das recht mühsam wenn ich jedesmal 5 mal klicken muss bis ich Musik hören kann . Und wenn ich Frontrow starte sagt er mir dann das ich keine Musik habe. Ich bitte um eine Anleitung was ich wo Einstellen muss. Danke euch
     
  13. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    In FrontRow wird das auch (vermutlich) nicht gehen, ich hab mal gehört das man hier mit Verlinkungen arbeiten kann, aber ich habe mich damit nicht auseinander gesetzt.

    @ iTunes:
    Verbinde dich als erstes mit der TC (einloggen und PW im Schlüsselbund sichern).
    Verschiebe deine Musik in einen Ordner Deiner Wahl auf der TC.
    iTunes starten, im Menü "iTunes" auf "Einstellungen" klicken. Dann auf "Erweitert" klicken. Dort erscheint nun ganz oben: Speicherort von "iTunes Music". Klick auf ändern. Dann wählst Du links deine TC aus und dann den Ordner wo Deine Musik drin liegt und klickst auf öffnen.

    Zusätzlich solltest Du "iTunes-Musik-Ordner verwalten" ausgewählt haben + "Beim Hinzufügen der Mediathek Dateien in den iTunes-Musik-Ordner kopieren" auswählen.

    Nun auf "Ablage" -> "Zur Mediathek hinzufügen" und den iTunes Ordner auf der TC auswählen.

    Dann sind alle Lieder auf der TC in deiner Mediathek hinterlegt und auf der TC gespeichert :)

    Dann müsste alles funktionieren :)
     
    #13 BinoMaus, 20.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.08
  14. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    Hallo

    Ich habe alles probiert aber es klappt nicht es kommt immer es konnte keine mediathek gefunden werden. Gibt's ne Einstellung wo die timecapsule automatisch startet? Wie machen das die anderen?

    Gruß enjoy
     
  15. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    Hallo weiss niemand ein rat?

    muss man die time capsule wirklich mmer von hand starten ?
     
  16. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Servus! Kann man an die Time Capsule einen FON-Router anschließen?
     
  17. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289

    Hast Du die alte Mediathek auf die TC kopiert?
     
  18. philoxandros

    philoxandros Idared

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    25
    Time Capsule Erfahrungsberichte

    Hi, wie findet ihr die TC.
    überlege mir eine anzuschaffen.
    habe auch eine externe festplatte über, insofern könnte ich auch ne extreme nehmen und die festplatte da dranhängen. wie geht das so in der praxis. habe leider schon öfter von fehlern gelesen...dass die kombi dann einfach nicht so effizient läuft wie die TC
     
  19. Enjoy

    Enjoy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    67
    hallo ich habe eine neue mediathek erstellt über itunes und die titel importiert.
    das problem ist dass die time capsule nicht gefunden wird.
    ich muss sie immer zuerst mounten.
    geht das denn echt nicht.
    wie startet sie denn wenn ein backup gestartet wird?

    gruss enjoy
     

Diese Seite empfehlen