1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule und VoIP

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Matico, 22.05.08.

  1. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    ich bin gar kein voip crack, vielleicht sind meine fragen...nicht ganz so schlau :)

    im moment nutze ich avm hardware, es handelt sich um einen router mit voip funktion. mein telefon und internet provider hat mir dsl ohne klassische telefonie angeboten. das läuft auch ganz gut.

    wenn ich jetzt die time capsule nutzen möchte und gleichzeitig die fritz box loswerden möchte, welche möglichkeiten habe ich?

    die fritz box nutzt ein normales telefon für voip. kann ich mit einem voip telefon direkt an die time capsule gehen? oder gibt es vielleicht noch die möglichkeit, zusätzliche hardware für voip zu kaufen?

    danke für einen hinweis.

    matico
     
  2. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    Kurze Antwort: Nein es geht nicht. Du musste deine Fritz!Box behalten. Zumindest berauchst du ein VOIP fähiges Gerät. Die TC gehört nicht dazu.

    Gruß
     
  3. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    ok, das hab ich verstanden. aber was wäre denn mit einem voip telefon? kann man diese telefone auch so konfigurieren wie das in der software der box der fall ist?

    oder sind diese telefone eher "dumm" und benötigen noch ein gerät dahinter, zum beispiel die fritz box die dann die konfig übernimmt?

    habe noch nie ein voip telefon in der hand gehabt. danke für die erste antwort :)
     
  4. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    Also mit dem Thema kenne ich mich nur halb aus. Fact ist aber das Fritz!Mini die Box braucht. Fritz!Fon ein eigener Router ist und Skype noch Telefone anbietet. Die bekommt man sicher auch wo anders und obs mit denen geht weiß ich nicht.

    Was man in jedem Fall aber auch nicht vergessen sollte das die TC kein Modem hat du brauchst also in jdm Fall eine 2tes Gerät. Insofern kannst die FB auch bahalten.

    Gruß
     
  5. _stephan_

    _stephan_ Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    152
    VoIP Telefon kannst du an jeden Router anschliessen. Nutze selber eins von Siemens.
    Allerdings kann TimeCapsule AFAIK kein QoS, was ein Nachteil sein könnte.
     
  6. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    FritzBox loswerden dürfte eh schwierig sein, da die Capsule kein DSL-Modem eingebaut hat, oder?!
     
  7. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Behalte einfach die Fritzbox für Telefonie (und evtl. DSL-Modem). Die FBF ist aktuell eine der flexibelsten Lösungen. Du kannst alle möglichen Telefonlösungen für VOIP/analog und ISDN nutzen. Es ist egal, was davor, oder dahinter ist. Die Fritzbox kann am Analog-/ISDN-Anschluss als auch komplett ohne und stellt trotzdem nach Bedarf einen, mehrere oder alle dieser Anschlüsse für Telefone zu Verfügung.

    Weiterer Vorteil wäre evtl., dass Du zwei Wlan-Netze nutzt, welche sich nicht beissen. Volle Pulle auf 5GHz für 300Mbit WLan mit der Timecapsule und das streßarme 54Mbit auf 2,4GHz für VOIP usw. usf. Rockt natürlich besonders bei mehr als 16Mbit an der Wand......
     
  8. beezer

    beezer Granny Smith

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    14
    TC vor oder hinter die Box?

    Hi, ich bin vor kurzem erst auf MAC umgestiegen...
    Ich hab ein Macbook, Vista Rechner und TC in Verbindung meines O2 DSL Anschluss.
    Die O2 Box verwaltet quasi meinen DSL Anschluss inkl VOIP, wenn ich jetzt den vollen Internet Speed genießen möchte, hatte ich vor TC als Router und dahinter über Ethernet die O2 Box zu schalten... Problem: Telefonieren ist dann leder nicht mehr möglich... ich hab auch keinen externen Splitter mehr, das verwirrt mich ein wenig, das ich DSL und Telefonie nicht mehr trennen kann.

    Gibt es eine möglichkeit mit Vollspeed per Wlan über TC zu surfen und die 02 Box nur noch für VOIP nutze???
     
  9. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Falls es noch nicht geklärt ist:

    die imho streßfreieste Lösung ist: O2-Box ganz normal am Anschluß lassen und die TC als Bridge nur fürs WLan direkt an den Switch der O2-Box. Bei der TC auch das DHCP ausschalten. Es reicht der DHCP-"Server" der O2-Box.

    Du hast keinen Splitter, weil Du mit o2-DSL keinen klassischen Telefonanschluß mit draufgeschaltetem DSL hast. Du hast NUR noch DSL, wo VoIP mit "draufliegt". Das handelt alles das o2-UFO ab und stellt auch die klassischen Tel-Anschlüße zur Verfügung.

    Zusammenfassung: O2-Ufo an Anschluß, an das O2-Ufo die TC im sog. Bridge-Modus ohne DHCP. Die 100Mbit auf dem Kabel zwischen den Boxen reicht bis auf Weiteres für "vollen DSL"-Speed. Fertig.
     

Diese Seite empfehlen