1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule und iMovie

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von buessel, 11.09.09.

  1. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Hallo zusammen,

    ich habe mir jetzt eine neue Time Capsule gegönnt. Da ich einen Mac Mini so wie ein MacBook besitze, hatte ich vor meine Daten auf die Time Capsule zu schieben, damit ich von beiden Rechnern (vor allem auch über Wlan) darauf zugreifen kann. Bisher hatte ich größere Datenmengen, wie z.B. Fotos und Videos auf externen USB Platten. Da Wlan Draft n mit 300Mbit/s ja nun auch nicht deutlich langsamer ist als USB 2.0 dachte ich, ich könnte nun auch noch, mit einigermaßen akzeptablen Geschwindigkeiten, über Wlan arbeiten und wäre somit kabelunabhängig (zumindest mit dem MacBook).
    Dummerweise akzeptiert iMovie offensichtlich weder die Time Capsule noch daran angeschlossene USB Platten. Die Laufwerke werden zwar bei iMovie angezeigt, ich kann aber nicht darauf zugreifen.
    Ich kann mir schon vorstellen, daß von iMovie wlan - Platten nicht unterstützt werden um den Frustfaktor bei langsamen Netzen möglichst gering zu halten. Aber inzwischen sollte man damit schon arbeiten können. Immerhin ist das deutlich schneller als ein herkömliches Lan und erreicht fast USB Geschwindigkeit.
    Wie gesagt, ich habe die neue Time Capsule, ein Alu MacBook, Snow Leopard und iLife 09.

    Hat irgendjemand eine Idee wie ich iMovie dazu überreden kann, doch noch mit der Time Capsule oder anderen Wlan Platten zusammen zu arbeiten?

    Ach so: die Platten werden bei iMovie mit einem gelben Ausrufungszeichen angezeigt. Ich kann auch über die Importfunktion Videos von den Platten importieren. Ich kann allerdings nicht direkt auf den Platten arbeiten. die darauf enthaltenen Videoclips werden mir in der Ereignis-Mediathek nicht angezeigt.
     
  2. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Ich hab mich inzwischen von dem Gedanken verabschiedet, mit iMovie auf der Time Capsule zu arbeiten. Falls nicht doch noch jemand eine tolle Idee hat, bleiben die Daten halt auf der USB - Platte. Allerdings hätte ich gerne die iPhoto- und iTunes - Library auf der TC, um von beiden Rechnern darauf zugreifen zu können.
    Nun mußte ich leider feststellen, daß ich auch die iPhoto Library nicht auf die TC kopieren kann. :(
    Hat das vielleicht schon jemand geschafft?
     

Diese Seite empfehlen