1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule Speicherkapazität ist fast aufgebraucht - mit welchen Daten?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Dicey, 03.02.10.

  1. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Hallo Zusammen (evt. gehört dieser Thread in eine andere Kategorie)

    Seit gestern krieg ich von der Time Machine jedesmal zuerst dieses Fenster:

    aufräumen.jpg

    Das läuft einige Minuten und dann folgt eine Fehlermeldung von wegen Platzmangel.

    TC Fehler.jpg

    Also habe ich mir mal meine TC angesehen (die habe ich seit Ende November) und tatsächlich, da sind nur noch knappe 120 GB von 1000 GB frei......???? Das kann gar nicht sein, da ich auf der TC nur die Backups und ein paar wenige Fotos habe, frage ich mich nun, was denn den ganzen Platz braucht und wie ich dem Abhilfe schaffen kann, damit der Backup wieder funktioniert. Wenn ich in der Time Machine "alte" Backups löschen will, habe ich immer nur "Heute" und "Jetzt" zur Auswahl....... Ach ja, ich habe auch nicht so viele Dateien auf meinen MBP, die die Ganze TC füllen könnten......
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Sicherst du eventuell eine VM mit? Wenn TimeMachine z.B eine Parallels VM mit sagen wir mal 50GB jedesmal mitsichert (VM ändert sich eventuell bei jedem Benutzen), dann ist auch ein 1000GB-Volume schnell mal voll. Wenn Ja, einfach in den TM-Einstellungen Ausschließen.

    74er
     
  3. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Ja, das wird es wohl sein.... Muss ich dringend ändern. Kann ich denn die alten Backups mit der VM löschen um Platz zu schaffen und wie mache ich das?
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hm, ich kann nur sagen, wie ich das machen würde. TimeMachine starten, die zu löschenden Dateien dort suchen und mittels Kontextmenü löschen. Um alle Backups einer bestimmten Datei zu löschen "Alle Backups von XXXXX.XXX löschen" auswählen. Das dürfte dann den gewünschten Platz schaffen.

    Gruß,

    74er
     
  5. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Danke für deine Hilfe. Kann ich die Time Machine auch komplett zurücksetzen und alles löschen und komplett neu mit dem Backup beginnen?
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Kannst du auch, dann ist das alte Backup aber verloren. TIP: TimeMachine-Volume im Festplattendienstprogramm löschen, wenn du das Volume mittels Papierkorb löschst bleiben erstens noch einige versteckte Dateien drauf und es dauert zweitens eine kleine Ewigkeit.

    74er
     
  7. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Wie schliesse ich die VM bei der TM aus? Muss dazu Parallels gestartet sein? Und macht es Sinn, das MBP per Ethernet-Kabel an der TC anzuschliessen, wenn ich das TimeMachine-Volume per Festplattenprogramm löschen will?
     
  8. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    TimeMachine-Einstellungen öffnen, dort bei auszuschließende Dateien auf das "+" klicken und auswählen, was nicht mitgesichert werden soll.

    74er
     
  9. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Wie ichs machen muss, weiss ich, aber welchen Parallels Ordner muss ich denn nun ausschliessen? Da ich noch nicht lange auf Mac arbeite, kenne ich mich mit der Filestruktur nicht aus um zu wissen, wo ich was finde. Danke für deine Geduld, stelle mich wohl gerade etwas sehr dumm an.....sorry!
     
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Unter -Dokumente- befindet sich ein Unterordner mit dem Namen -Parallels- (Standardort, wenn du in Parallels nichts anderes angegeben hast), da befinden sich die VMs. Diese kannst du alle ausschließen.

    74er
     
  11. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Gerade eben hab ich ihn gefunden und wollte dich fragen, ob das der richtige Ordner ist..... Danke, danke, du hast mir sehr geholfen!
     
  12. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Gern geschehen.

    74er
     
  13. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Nun habe ich doch noch eine Frage: ich habe nun die TimeMachine-Backup-Partition über das Festplattendienstprogramm gelöscht. Aber ich habe immer noch irgendwelche grosse Daten auf der TC, die sich wegen ihrer Grösse nicht löschen lassen. Kann ich die HD der TC auch komplett löschen? Und was sind das für Dateien: "Mein MacBook Pro.sparsebundle"? Ich habe zwei dieser Dateien auf meiner TC und beide wurden heute erstellt, da ich keine Grössenangabe von denen sehe, nehme ich an, dass die soviel Platz brauchen?
     
  14. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Das komplette Löschen sollte doch mit dem Festplattendienstprogramm möglich sein. Ein paar MB sind dann trotzdem noch belegt, die braucht scheinbar das System. Wozu genau, das muss dir jemand anderes sagen.
    Die Sparsebundle-Dateien erzeugt die TimeCapsule, näheres hier im Forum (LINK)

    74er
     
  15. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    Das Problem ist, dass ich die TC im Festplatten-Dienstprogramm nicht sehe:

    tc.jpg

    Fehlt da eine Einstellung, die ich noch vornehmen muss?
     
  16. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Oh, mit der TC kenn ich mich nicht so aus, wie konfigurierst du die denn? Über das Airport-Dienstprogramm vielleicht?
     
  17. Dicey

    Dicey Alkmene

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    33
    So einfach ist das.... Das Löschen klappt tatsächlich nur über das Airport-Dienstprogramm..... Da hab ich ja definitiv am falschen Ort gesucht. Danke noch einmal für deine Hilfe, nun versuch ich mal die Time Machine neu zu konfigurieren in der Hoffnung, dass sie nicht gleich wieder gefüllt wird ;)
     

Diese Seite empfehlen