1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule sichert und sichert...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von goldsmart, 29.12.09.

  1. goldsmart

    goldsmart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    125
    Kann mir jemand sagen, wieso meine neue Time Capsule nach der ersten Sicherung (90Gb wie HD) nun stündlich ca. 12Gb sichert, und dies immer wieder??
    Hilfe!!!
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    werden tatsächlich 12 GB neue daten auf die TC geschrieben (also belgeter speicher 90, 102, 114 usw), oder bleibt das recht konstant?
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Hast du irgendwie Parallels oder Fusion drauf ?
     
  4. goldsmart

    goldsmart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    125
    Zu beiden gilt die Antwort: ja ( Parallels nicht aktiv)
    Aber ich hatte vorher mit einer normalen externen HD dieselbe Konstellation und kein Problem damit.
    Ich habe mittlerweile von 1000GB noch 800 GB frei!
     
    #4 goldsmart, 29.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.09
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Soweit ich mal gelesen habe (nutze weder Parallels noch Fusion) wird beides (oder vllt auch nur eins davon) jedesmal komplett neu gesichert. Vllt hat sich das auch geändert, aber vllt klappts wenn du die Virtualisierungen mal ausschließt.
     
  6. KurzerGast

    KurzerGast Alkmene

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    woher weisst Du das das die TC stündlich ca. 12Gb sichert ?

    Ich hab mal bei meiner TC geschaut. Und da sehe ich viele Ordner die als Bezeichnung das Datum der Sicherung haben. Aber keine Uhrzeiten. Diese Ordner haben , laut OS, eine Größe so um die 40-60 GB. Ich bin mir da nicht sicher ob die Größenberechnung der Ordner stimmen, da sie nicht mit der Größe des belegten Platzes der TC übereinstimmen.

    Ich hab Parallels und schließe nichts aus.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Parallels sollte man von der Sicherung ausnehmen - also die virtuellen Platten, und diese jeweils mit einem zum dortigen System gehörenden Programm sichern. Denn für OS X ist jede VM nur eine einzige Datei, ergo wird auch bei nur einer Änderung von einem Byte die komplette VM komplett gesichert.
    Die Ordnergröße, die du im Finder siehst, bringt nichts in Bezug auf deine Frage, denn Time Machine zeigt immer die Ordnergröße an, die der Ordner komplett hat, einschließlich der schon lange unveränderten, nicht extra ne gesicherten Daten. Also wenn du ein Verzeichnis mit 100 GB hast, dann in einer Datei was änderst, werden vielleicht 100 kB, vielleicht 10 MB neu gesichert, aber TM zeigt den Zustand an, den sie zurücksichern würde, also die kompletten 100 GB. Und das natürlich in jeder zurückliegenden Version.
    Wieviel jeweils wirklich gesichert wird, siehst du nur, wenn du dir die TM-Systemeinstellung anzeigen lässt während der Sicherung.
    Ich gebe allerdings zu, daß ich auch des öfteren rätsele, warum plötzlich ein paar GB gesichert werden.
    Man sollte aber nicht vergessen, daß sicher auch etliche Dateien geändert und neu gesichert werden, die man selbst gar nicht geöffnet hat, die das system aktualisierte. Die komplette iTunes-Library etwa, auch wenn du nur einen Titel mal angehört hast (denn da wird die Anzahl und das 'zuletzt gespielt' gespeichert), und vieles mehr.

    Außerdem: wenn FileVault aktiviert ist, wird natürlich immer das komplette Image des Userordners verschlüsselt am Stück gespeichert.
     
  8. goldsmart

    goldsmart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    125
    Ok, vielen Dank!
    FileValut war nicht aktiv, aber die ITunes Lib (ca.12 Gb) habe ich jetzt ausgeschlossen und es scheint zu funktionieren!
    "Mal schauen, dann werden wir sehen"
     

Diese Seite empfehlen