1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule oder AirPort Extreme oder anders?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ConJulio, 28.01.10.

  1. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Hallo Foristen,


    ich habe eine Frage, für ich bereits die Suche verwendet habe aber leider keine Antwort gefunden habe.

    Folgendes -

    Ich besitze ein MBP mit 250 GB Platte.
    Für mein Time Capsule verwende ich eine externe USB Platte mit ebenfalls 250 GB.

    So, jetzt sieht es aber so aus das ich doch schon einiges an Filmen, Bildern und Musik habe. Das sind schon über 100 GB.
    Und da wird es langsam eng. Also plane ich die Anschaffung eines Time Capsule mit einem oder zwei TB.
    Und gleichzeitig plane ich die Anschaffung von einem iMac..:-D

    Was ich möchte ist:

    Time Capsule als Router bzw. Wi-Fi Station nutzen und meine Musik, Bilder und Filme dort abzulegen.
    So das ich diese von TimeCapsule aus nutze, betrachte, bzw. höre. Am besten einfach in drei Ordnern. Einmal Bilder, einmal Videos und einmal Musik. iTunes Mediathek würde ich entsprechend umstellen.

    Und parallel dazu möchte ich ein Backup via Time Capsule erstellen von meinem MBP und dem iMac erstellen. Also alles separat von einander.

    Also möchte ich das TimeCapsule praktisch als Server für meine Dateien verwenden (Musik, Bilder, Video) und als Speicher für die beiden Backups von meinem MBP und dem iMac.

    Meine Frage ist ob dies so einfach möglich ist. Oder kann das schwierig werden?
    Ich habe mal auf der Seite von Apple geschaut - nach deren Angabe nach geht das. Aber das lese ich mehr oder weniger zwischen den Zeilen.
    Oder bedarf es hier einer anderen Lösung?
    Mit einem AirPort Extreme soll das ja mehr oder weniger auch funktionieren. Dann ebenfalls wieder mir einer USB Platte.
    Aber reicht das eine Platte? Oder kann es Probleme geben wenn eine Platte als Speicher für zwei TM-Backups herhalten soll??


    Bin für jeden Tip dankbar.


    Lieber Gruß,


    ConJulio
     

Diese Seite empfehlen