1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Capsule oder Airport Extrem?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Karsten T., 24.03.08.

  1. Karsten T.

    Karsten T. Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    'bin neu hier. Meine Freundin und ich nutzen jeweils ein eigenes Macbook und gehen z.Zt. mit dlink als Wan ins Internet. Da wir Time Maschine in Zukunft nutzen wollen, wollen wir uns entweder Time Capsule (500GB) oder Airport extrem mit einer externen 500er Festplatte zulegen. Dazu folgende Fragen:

    1. Eine externe Festplatte könnte man in den Safe (Tresor) stellen und per Kabel an Airport Extreme anschließen, Time Capsule könnte in einem Tresor Probleme mit dem Empfang haben.

    2. Gibt es etwas zu beachten, wenn zwei Macbooks auf die gleiche Festplate (entweder TimeCapsule oder externe über Airport Extreme) zugreifen?

    3. Den alten Dell PC will ich per Ethernetkabel an Time Capsule oder Airport Extrem anschließen

    4. Einen USB Drucker (Multifunktionsgerät Cann MP530) und evtl weitere externe Geräte (Drucker, Monitore möchte ich ebenfalls anschließen.

    Wir sind erste seit ein paar Wochen auf Appel umgestiegen und jetzt habe ich gelesen, dass seit dem letzten update Time Mashine auch über Airport Extreme und externer Festplatte funktionieren soll.

    Welchen Rat könnt Ihr mir geben? Ich hoffe ich kann mich bald mit Lösungsvorschlägen für andere Probleme revangieren.

    Gruß und Danke in Voraus

    Karsten
     
  2. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Du sagst es doch schon selbst:

    "1. Eine externe Festplatte könnte man in den Safe (Tresor) stellen und per Kabel an Airport Extreme anschließen, Time Capsule könnte in einem Tresor Probleme mit dem Empfang haben."

    Ihr müsst ja echt wichtige Daten haben.

    Um Punkt 2 musst du dir keine Gedanken machen. Punkt 4 lässt sich bei der Auswahl nur mit TC realisieren. Wo du da Monitore anschließen willst, bleibt ein Rätsel.
     
  3. TheEye

    TheEye Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    67
    Bei der Airport Extreme müsst ihr aufpassen ob die externe Festplatte das mitmacht. Ich hab größere Schwierigkeiten gehabt meine WD MyBook Studio 500gb zum laufen zu bekommen, weil das Powermanagement von der Festplatte scheinbar nicht mit dem Airport zusammen funktioniert und sich die Festplatte andauernd aufgehängt hat.
    Und die erste Sicherung via Airport ist auf Grund der Größe der zu sichernden Daten quälend langsam. Ich hab wieder auf FireWire am Imac umgestellt und auf TimeMachine am Air verzichtet. Auf die Daten kann man ja auch wunderbar per Freigabe zugreifen.
    Aber von meiner Erfahrung her hat TimeMachine wunderbar auch mit 2 Rechnern funktioniert per AirportExtreme...
     
  4. kleiner_Sven

    kleiner_Sven Starking

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    216
    Monitore kann man an beide Geräte nicht anschließen! Sonder nur direkt an die Macbooks. Wenn Du an die Airport extrem eine externe Festplatte anhängst, dann wird das mit dem Drucker Probleme geben. Aber für den Drucker kann man sich zur Not einen BlueTooth-Stick kaufen...
     

Diese Seite empfehlen