1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule & Fritz!Repeater N/G Verbindung

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von thomas_neo, 18.01.09.

  1. thomas_neo

    thomas_neo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    306
    Hallo miteinander...
    Könnt ihr mir bitte kurz helfen. Ich hab die Time Capsule 1TB und würde gerne dieses WLAN Netz mit einem Fritz Repeater erweitern...

    Auf was muss ich die TC stellen damit der Repeater die TC erkennt. Kann die TC folgende Punkte:

    1. die WPS Funktion muss aktiviert sein
    2. Verschlüsselungsstandard WPA/WPA2
    3. SSID (Netzwerkname) muss "sichtbar" sein...

    Danke
     
  2. seeker68

    seeker68 Jonagold

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    21
    Hi

    ich hatte auch den AVM Repeater.
    Da dieser aber nur mittels WEP Verschlüsselung auf die TC zugreifen kann, habe ich ihn verkauft
    und mir statt dessen eine AE gekauft.
    Und mit dieser klappt es Perfekt. Als zückerchen konnte ich noch meinen HD Reciver via Kabel ins Netz bringen.

    blues
    Frank
     
  3. thomas_neo

    thomas_neo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    306
    Ok. Danke... Kannst Du mir mal die Einstellungen durchgeben die ich zum einrichten der TC mit WEP brauche?? Ich würde es mal testen...
     
  4. seeker68

    seeker68 Jonagold

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    21
    Hi
    Sorry
    das ganze ist jetzt schon 3 Wochen her.
    Wichtig ist , das der WEP Schlüssel bei TC und Repeater gleich ist und in beiden jeweils die Mac Adresse des anderen WDS Teilnehmers angetragen ist.
    WPS funktioniert nicht in Verbindung mit der TC.
    Ausgeschaltete SSID habe ich nicht probiert, da es damit immer mal wieder zu Problemen kommt. Und sie ist für jemanden der in dein Netz will (z.B. weil es nur WEP Verschlüsselt ist)
    absolut kein Problem.
    Blues
    Frank
     
  5. aitschi

    aitschi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.08.09
    Beiträge:
    2
    Hallo seeker68

    habe gerade ein ähnliches Problem, habe eine Time Capsule und möchte die Reichweite mittels eines Repeaters erhöhen.
    Habe beim Googeln den neuen Repeater auch von AVM entdeckt, lese aber nun gerade von Dir, dass es nicht richtig funktioniert.

    Wie hast Du denn das mit der AE gelöst, vor allem, was meinst Du mit "AE" ? Airport Express? Airport Extreme?
    Ich möchte allerdings nur, dass diese AE mein Funksignal von der TC verstärkt, die Verbindung selbst stellt die TC her. Ausserdem habe ich einen Drucker an der TC angeschlossen. Könnte es da Probleme geben?

    Vielen herzlichen Dank schonmal für die Antwort.

    Wenn andere natürlich auch Tipps haben, wie ich das Signal der TC repeaten kann ohne große Konfigurationen und Installationen wäre ich unheimlich dankbar.

    Viele Grüße
    Aitschi
     
  6. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.249
    Lies die anderen threads zum Thema. Ist ja wohl nicht mehr war, das hier bald taeglich immer wieder die gleichen Fragen aufschlagen :(

    Gruss,
    Dirk
     
  7. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.036
    Er meint die Airport Express. Die Express dient in deinem Fall wirklich nur als Repeater. Du wählst im Dienstprogramm einfach aus, dass ein vorhandenes Netzwerk erweitert wird und trägst dann in der Express einfach das Wlan Kennwort ein und fertig.
    Wenn du noch eine Zugriffsbeschränkung hast, musst du natürlich in der TC die MAC-Adresse eingeben.
     
  8. sailor555

    sailor555 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.02.11
    Beiträge:
    4
    Lieber Dirk, wenn Du so rüde Töne anschlägst musst Du wissen, dass Du damit praktisch jeden Leser deiner Zeilen beleidigst, bzw. vor den Kopf schlägst. Denn die Mehrheit der User dieser Seite sind Leute die ein Problem in verzagter Verfassung nachlesen und dringend eine Lösung suchen. Dein Hinweis auf andere Threats ist nett und hilfreich, er sollte aber in einem anderen Ton formuliert werden. Man findet diese rüpeligen Bemerkungen überall. Wichtig ist nur, dass jemanden geholfen werden kann. Über die Suchmaschine landet man sofort an der richtigen Stelle. Wie man, wenn man sich schon wie Du die Zeit nimmt überhaupt in die Tasten zu hauen, dann sollte es wenigstens auch für alle Leser hilfreich sein. Für so blöde Bemerkungen sollte man die Leute meines Erachtens raus kicken. Schönen Tach noch allerseits.

    Andreas
     
    Gokoana gefällt das.
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.249
    Lieber Andreas,

    wenn du meinst den Oberlehrer in einem zwei Jahre alten thread heraushängen zu lassen, dann musst du wissen, dass du damit praktisch jeden, der damals in besagten zig anderen threads die gleiche Frage bereits beantwortet hatte beleidigst, bzw. vor den Kopf schlägst.

    Dann hast du ja auch sicherlich a) die Unmengen an zeitgleichen threads zum Thema gefunden und b) meine sachlichen Antworten, die besagtes Problem beschreiben gefunden.

    Ansonsten müsste ich unterstellen, dass du deinen Beitrag hier gepostest hast, ohne dich auch nur um den damaligen Kontext gekümmert zu haben. Womit wir wieder beim Oberlehrer wären.


    Daher verkneife ich mir solche Beiträge auch inzwischen - und nicht nur ich. Das Ergebnis sind haufenweise threads, die schlicht und einfach gar keine Antwort mehr ergeben, da ich nicht der einzige bin, der keine Lust mehr hat, jede Woche die ewig gleichen Fragen zu beantworten, nur weil der geneigte Durchschnittsbenutzer keine Lust zum Suchen hat und beim Hinweis darauf in sinnlosen Diskussion wie diesen zu landen.

    Starke Worte für jemanden mit z.Zt. ganzen acht Beiträgen, der zwei Jahre alte threads ausgräbt um Verhaltenshinweise zu geben.

    Wie wär's, wenn du auch erst mal ca. 100 mal die WPS-Problematik zwischen Apple und AVM Produkten sachlich erläuterst, bevor du dir anmasst, meine Reaktionen beim 101. mal zu bewerten?

    Schönen Tach' noch,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen