1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule: Fileserver via Ethernet, Time Machine über Airport?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von knox, 12.03.09.

  1. knox

    knox Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.03.05
    Beiträge:
    90
    Hallo zusammen,

    ich benötige folgendes Setting der Time Capsule:

    • FileServer für AFP und SMB über ETHERNET
    • Time Machine über Airport

    Dabei brauche ich lediglich einen globalen User, der Zugriff auf den Fileserver hat.
    Das Airport Backup läuft auch soweit, aber der Zugriff über Ethernet funktioniert nicht. Über Airport gehts, allerdings bringt uns das hier nichts.

    Wie kann ich das hinkriegen?

    Danke und Grüße
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    In welchem Port der TimeCapsule steckt das Ethernet Kabel?
     
  3. knox

    knox Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.03.05
    Beiträge:
    90
    der ganz linke mit dem Kreis-Icon
    sie stellt darüber das Internet vom Ethernet über Airport bereit.
     
  4. knox

    knox Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.03.05
    Beiträge:
    90
    EDIT: DIE LÖSUNG IST DENKBAR EINFACH UND ICH EINFACH ZU ÄNGSTLICH:

    Im AirPort-Dienstprogramm bei manueller Konfiguration auf "Laufwerke" klicken, Tab "File-Sharing" und dort den Haken bei "Laufwerke über WAN freigeben" setzen.

    Neu starten und das wars...
     
    #4 knox, 13.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.09
  5. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Damit hast Du den Zugriff auf die interne Platte ins Internet (das WAN) freigegeben.
     
  6. knox

    knox Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.03.05
    Beiträge:
    90
    Jupp, ist mir bewusst. Ist ja ein Kennwort drauf.
    Oder gehts auch anders?
     
  7. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Bei dem, was Du willst, hilft es Dir jedenfalls nicht. Oder ich habe die ursprüngliche Frage nicht verstanden. (Je Anwendung zu bestimmeb, über welches Medium die Verbindung laufen soll - Das geht imho gar nicht)
     
  8. knox

    knox Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.03.05
    Beiträge:
    90
    Doch, WAN-Access hilft bei dem, was ich brauche. Funktioniert ja auch schon, allerdings ist der Zugang nach Aussen nicht unbedingt das, was wir wollen....
     

Diese Seite empfehlen