1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule Backup?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Scoutout, 16.08.08.

  1. Scoutout

    Scoutout Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    389
    Hello Forengemeinde

    Ich mache nochmals einen neuen Anlauf und ich machs kurz - Meine Konfiguration ist in der Signatur.

    Zuerst habe ich meine TC über in das bestehende Netzwerk (2 PC, 1 Notebook, 2 iPhone, 1 MacBook, 1 NAS über den Router Belkin Vision N1) integriert. Das ging eine zeitlang gut, bis eines Tages bei den automatischen Backups in Time Machine unter "Backups sichern" bis zu 12 Stunden nur noch "vorbereitet" wurde, also kein Datenaustausch mehr statt gefunden hat.

    Ich hatte dann die Idee, mir über die TC (die ja auch eine WLAN Basis-Staion ist) ein separates Netzwerk einzurichten, welches, dank n-draft erst noch schneller mit meinem MacBook kommuniziert. Als Bridge-Version mit dem Router verbunden kann ich so perfekt auf das Internet und das NAS sowie auf die übrigen Rechner zugreifen, bin aber direkt mit meiner TC verbunden.

    Gestern alles eingerichtet, hat perfekt funktioniert. Über Nacht das MacBook ausgeschaltet. Nachdem die Time Machine heute Morgen mehrere Male das autom. Backup jeweils eigenmächtig um eine Stunde verschoben hat, wollte ich es manuell über TM starten, um zu sehen, obs funzt - und siehe da: Seither versucht TM wieder zu backuppen. Seit Stunden wird vorbeireitet und nicht geschaufelt - kein Datenaustausch findet statt.

    Die ganze Aktion war also für die Katz, lag anscheinend nicht an der ursprünglichen Netzwerk Konfiguration, als die TC im NW integriert war.

    Dauerndes Resetten und neu aufsetzen macht ja auch nicht wahnsinnig Spass, zumal es in der neuen (direkten) Konfig nicht mal was bringt. Kanäle auch schon alle durchprobiert. Alle anderen Verbindungen im neuerstellten Netzwerk über TC funktionieren perfekt! Hab übrigens bereits die zweite TC, bei der ersten war das selbe Problem, scheint aber, wie man jetzt sieht, nicht am Gerät zu liegen. Ich kann da nur noch eines dazu sagen. HILFE!!!

    Grusscoutout
     
  2. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Funktioniert den TM an einer normalen Platte? Ich denke das TM hier der Übeltäter ist! Wenn nicht verusche es doch mal nciht über WLAN sondern über das LAN.
     
  3. Scoutout

    Scoutout Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    389
    Es ist egal ob, über LAN oder WLAN, abgesehen davon, dass es unter LAN natürlich schneller geht, sind die `Symptome genau identisch...

    Grusscoutout
     
  4. Scoutout

    Scoutout Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    389
    ...und hier für die "Magier" unter euch noch ein Logfile:

    Backup requested due to disk attach
    Starting standard backup
    Network volume mounted at: /Volumes/Directrends Time Capsule
    Disk image /Volumes/Directrends Time Capsule/Directrend (2)_001f5bf4b3f5.sparsebundle mounted at: /Volumes/Backup of Directrend (2)
    Backing up to: /Volumes/Backup of Directrend (2)/Backups.backupdb
    Event store UUIDs don't match for volume: Workfield
    Node requires deep traversal:/ reason:kFSEDBEventFlagMustScanSubDirs|kFSEDBEventF lagReasonEventDBUntrustable|
    Backup requested due to disk attach
    Backup canceled.
    Ejected Time Machine disk image.
    Ejected Time Machine network volume.

    Also ich kann das nicht lesen, geschweige interpretieren. Irgend jemand von euch?

    Grusscoutout
     

Diese Seite empfehlen