1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TIME CAPSULE als Router mit T-HOME ENTERTAIN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von schmidi123, 22.04.09.

  1. schmidi123

    schmidi123 Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    1
    Moin zusammen. Ich plane die Anschaffung einer Time Capsule 500. Mein Problem dabei ist nur, dass ich diese gerne als einzig und alleinigen WLAN-Router verwenden möchte. Weiß jemand zufällig ob T-HOME Entertain mit der Konfiguration Time-Capsule direkt am DSL-Splitter als einziger WLAN-Router funktioniert oder muss weiterhin ein SPEEDPORT-Router der Telekom vorhanden sein um T-HOME ENTERTAIN nutzen zu können. Ich verfüge hier nur über T-DSL 16000+, VDSL funzt hier ohnehin nicht und ENTERTAIN läuft auch bislang mit 16000+ recht ordentlich. Funktioniert der Mediareiceiver der T-COM mit der Time Capsule einwandfrei oder gibt´s evtl. Probleme. Um die doch recht gesalzenen Anschaffungskosten einer Time-Capsule gering zu halten, möchte ich meinen SPEEDPORT Router dann bei EBAY verhökern. Betreibt jemand ein ähnliches System ? Danke
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Die TimeCapsule hat kein Modem eingebaut. Du benötigst also in jedem Fall noch ein DSL-Modem, aber ansonsten kannst du sie ohne Probleme als alleinigen Router nutzen.
     
  3. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Warum nutzt Du nicht: Speedport + AirPort Extreme + externe Festplatte = deutlich günstiger und gleiche Funktion, allerdings hast Du ein Gerät mehr.
     

Diese Seite empfehlen