1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Capsule 1TB oder AirPort Exteme Basisstation?!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von kielersprotte78, 25.11.09.

  1. kielersprotte78

    kielersprotte78 Granny Smith

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen aus dem fernen Norden!
    Folgende Hardware habe ich zuhause:

    MacMini mit 2 externen Festplatten (2x500GB)
    Drucker
    20zoll TFT

    MacBook Pro.

    Da ich nun gemerkt habe, dass ich fast nie mehr mit meinem MacMini arbeite (nehme
    lieber das MBP mit auf die Couch oder ins Bett ;)... Mini ist auch zu schwach für InDesign...) habe ich überlegt, ob ich das MBP auf den Schreibtisch stelle und (wenn ich es nicht mobil im Einsatz habe) an den TFT anschließe und so nutze. Der Mini würde dann ausrangiert werden... :)-[)
    Meine beiden externen Festplatten mit mp3s, Fotos, Videos etc. würde ich gerne im Netzwerk nutzen. Meint ihr, es lohnt sich eine Time Capsule 1TB? Da kann ich dann aber wohl nur eine externe anschließen oder? Die 1 TB von der TC bräuchte ich auch eigentlich nicht... Reicht eine Airport Extreme an die ich dann die beiden externen FP und den Drucker anschließen kann? Kann mein MBP eine iTunes Mediathek dann auf einer solchen externen FP verwalten? (ist jetzt dort drauf...) Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee.

    Viele liebe Grüße aus dem Norden,
    die Sprotte! :)
     
  2. jp3112

    jp3112 Idared

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    29
    Kommt drauf an

    Das kommt ganz darauf an was du damit machen willst.o_O
    Wenn du nur deinen Drucker und deine 2 Festplatten nutzen willst reicht ne Airport Extreme.;)
    Die Time Capsule lohnt sich nur dann wenn du Timemachine Backups machen willst.
    Ach und das mit der iTunes Mediathek funktioniert meines wissens auch.
    Du must nur den Speicherpfad ändern.:)

    viele Grüße

    jp3112
     

Diese Seite empfehlen