1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Time Capsuel + W-Lan Router + Apple TV

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von tomcat, 20.01.09.

  1. tomcat

    tomcat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.09
    Beiträge:
    5
    Hi Mac-Gurus!

    Muss vorne weg sagen, dass ich mich (noch) leider nicht gut auskenne mit Mac OS und co.
    Gestern Abend habe ich bei einem Kumpel auf seinem I-Mac die Time Capsuel eingerichtet und dann am TV das Apple TV eingerichtet. Geht an sich alles super.

    Problem ist jetzt folgendes: Er besitzt Internet am i-mac über USB. Also hat ein USB Modem mit integrierter SIM Karte. Soweit ich weiss kann man dieses USB Modem NICHT an die Time Capsuel anschließen um somit allen Geräten im Netzwerk einen Internetzugang zu gewähren.

    Jetzt gibt es von T-MObile einen W-Lan router in welchen man die SIM Karte einstekcen kann, und somit mit allen Geräten im Netzwerk ins Internet gehen kann.

    Meine Frage ist jetzt: Wenn ich diesen Router zusätzlich im Netzwerk (Apple TV, Time Capsuel, iMac) aufnehme, was muss ich dann bei den anderen Geräten beachten sodass die Kommunikation zwischen Time Capsuel + Apple TV + iMac nicht gestört wird? Und sodass Apple TV und iMac auch ins Internet kommen?
    Kann ich am Apple TV ein 2tes Netzwerk auswählen (den W-Lan Router) sodass der Internet Zugang hierüber erfolgt aber auf iTunes, Fotos usw. weiter über die Time Capsuel / iMac zugegriffen wird?

    Ich weiss das es für euch sicherlich ein leichtes ist dies zu bewerkstelligen, aber wie gesagt bin ich noch absoluter Neuling auf dem Gebiet von Macs...

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß

    Tom
     
  2. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Hi Tom,

    du möchtest den Router in ein bestehendes Netzwerk einklinken richtig?

    Oder soll das Netzwerk der ATV, iMac und Time Capsule getrennt laufen?

    Bezüglich dem Modem: Welche Art der Internetverbindung hat Dein Kumpel, unter Umständen könntest Du auch über die TC ins Internet, insofern ein DSL Modem z. B. dazwischen ist.


    @ Eingliedern: das Eingliedern selbst ist nicht wirklich das Problem, wichtig ist hier nur das sich alle mögen ^^, d.h. das der Router ein Airport-Komaptibles Netzwerk aufbaut. Dies kann man aber leider meistens nur mit Learning-by-Doing machen, da Apple sich hier etwas ausschweigt...

    Integriere einfach mal den Router ins Netzwerk :)
     
  3. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann möchtest Du mit Deinem gesamten Netzwerk (z.B. Notebook, Handy etc.) über die am iMac etablierte Internetverbindung auf das Internet zugreifen.

    M. W. ist dazu nur ein Eintrag in den Systemeinstellungen des iMac nötig unter "Netzwerk" das "Internetsharing" aktivieren. Dort regelst Du, dass die am iMac anliegende Internetverbindung auch durch im LAN eingebundene andere Rechner genutzt werden kann. Der iMac ist dann quasi das Gateway.
     
  4. tomcat

    tomcat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.09
    Beiträge:
    5
    Hi Leute!

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten.
    Es ist so: Die Timecapsuel + Apple TV + iMac sind miteinander verbunden (wireless). Das funktioniert alles tadellos. Jetzt möchte ich einen W-Lan Router dazwischen bringen, sodass Apple TV und iMac einen Internetzugang haben.

    Die Time Capsuel kann ich leider nicht verwenden, da es kein DSL Modem gibt. Der W-Lan Router hat eine integrierte SIM Karte. Ich weiss nicht ob es das bei euch in Deutschland auch gibt, aber bei uns gibt es Handy Anbieter welche auch Internet anbieten. Man erhält entweder ein USB Modem oder einen W-Lan Router. DIese Geräte haben eine SIM Karte, und damit kann man dann ganz normal ins Internet einsteigen.

    Ich denke ich muss einfach den W-Lan Router ins Netzwerk einbeziehen, als Router / Gateway Adressen am iMac und Apple TV jene des W-Lan Router eintragen dann sollte eine Verbindung mit dem Internet möglich sein, oder?
    Mehr dürfte das ja eigentlich nicht sein denke ich.
    Man müsste nur probieren ob dann die Verbindung vom Apple TV zum W-Lan Router und zur Time Capsuel zugleich funktioniert.

    Versteht ihr was ich meine?
     
  5. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    ich denke dort wird ein umts-stick verwendet. es gibt umts-router die den dsl-router ersetzen..damit können alle clients die umts-verbindung nutzen! einfach mal googlen...
     
  6. kmac

    kmac Querina

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    181
    Moin,
    ich kenne eine Box von T-Mobile, die als Modem funktioniert und das Internet über WLAN bereitstellt.
    Diese Box hat aber auch einen LAN Anschluß.
    Sollte deine Box auch einen LAN Anschluß haben, stöpsel sie doch einfach an die TC und nutze das Modem als Modem und schalte das WLAN vom Modem aus. Dann hast du ein rein Apple-WLAN und kastrierst dein WLAN Modem einfach zu einem simplen Modem...
     
  7. tomcat

    tomcat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.09
    Beiträge:
    5
  8. tomcat

    tomcat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.09
    Beiträge:
    5
    Hi nochmal!

    Morgen gehe ich zu meinem Kollege und sollte dort das Internet installieren.
    Könnt ihr mir bitte helfen? Weiss leider immer noch nicht wie ich es konfigurieren muss sodass Time Capseul, Apple TV und iMac über W-Lan miteinander kommunizieren und das alle über einen W-Lan Router ins internet kommen.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen