Tim Cook Interview und Rente

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
993


nachdenker
Tim Cook hat Kara Swisher ein längeres Interview gegeben. Viele Blogs berichten nun er gehe in den kommenden zehn Jahren in Rente.



Kara Swisher war lange Jahre der "Sidekick" von Walt Mossbarg. Dessen jährliche Konferenz All Things Digital war 2007 bis 2013 der Ort an dem legendäre Interviews und Begegnungen stattfanden. So trafen sich 2007 Steve Jobs und Bill Gates hier erstmalig nach langer Zeit zum Gespräch.

Swisher schreibt mittlerweile für The New York Times und podcastet. In Ihrem Podcast Sway erschien nun am Montag ein ausführliches Gespräch mit Tim Cook:


Tim Cook über Rücktritt


In dem Gespräch fragte Kara Swisher, ob Tim Cook weitere zehn Jahre CEO von Apple sein werde. Am 24. August feiert Tim Cook zehn Jahre als CEO von Apple. "Zehn weitere Jahre?" antwortete Cook. "Wahrscheinlich nicht. Aber ich kann Ihnen sagen, dass ich mich gerade großartig fühle und ein Abschiedsdatum nicht in Sicht ist. Aber zehn weitere Jahre sind eine lange Zeit - und wahrscheinlich nicht noch zehn Jahre." Soweit so unspektakulär. Tim Cook, am 01. November 1960 geboren, ist aktuell 60 Jahre alt. In zehn Jahren wäre er 70 Jahre. Ein Blick auf das Alter von CEOs anderer Topunternehmen zeigt, dass etwa im Alter von Mitte sechzig Führungswechsel üblich sind. Tim Cooks Aussage ist daher wenig überraschend.

Vielmehr irritiert und erstaunt es, dass zahlreiche Blogs und Zeitungen diese absehbare Entwicklung als Neuigkeit verkaufen.
Das Interview


Das Interview drehte sich um zahlreiche Themen. Tim Cooks Kernbotschaft war die Wahlfreiheit des Nutzers beim App Tracking. Nachdem klar ist, dass diese Einstellungsmöglichkeit mit iOS 14.5 kommt, betont Cook wie ernst es ihm mit Datenschutz ist. Kara Swishers Fragen "harkten" weitestgehend alle Fragen um ein Apple Car, AI, Sideloading von Apps und mögliche AR-/VR-Brillen ab. Aber mit erwartbar wenig Erfolg. Nie hat sich Apple zu künftigen Produkten vorab geäußert.

Trotzdem ein interessantes und hörenswertes Interview.

Via Appleinsider

Bildquelle Unsplash

Den Artikel im Magazin lesen.
 

ottomane

Signe Tillisch
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
13.906
Vielmehr irritiert und erstaunt es, dass zahlreiche Blogs und Zeitungen diese absehbare Entwicklung als Neuigkeit verkaufen.
Genau. Nichts passiert aber alle schreiben darüber. Böse Zungen behaupten, das wäre in diesem Fall auch in diesem Beitrag so :D
 
  • Like
Wertungen: EmHa

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
16.748
Und mit 75 kandidiert er für das US Präsidentschaftsamt… Könnte mir da wesentlich schlechtere Kandidaten vorstellen… Und alte Männer scheinen ja in dem Amt sehr beliebt zu sein… 😂

Ok, ist jetzt nur so eine Idee… 😂
 
  • Haha
Wertungen: Andreas Vogel