1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger zurücksetzen auf Werkeinstellung?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jerry_at, 30.09.09.

  1. Jerry_at

    Jerry_at Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Ein Kollege von mir hat seit kurzem einen gebrauchten G4 mit Tiger, allerdings ohne Installations DVD.
    Gibts eine Möglichkeit Tiger auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen(also so, dass alle Daten komplett weg sind, alle User, etc. -> so als würde man ihm zum erstenmal starten)?

    Hab gehört, dass das allerdings nicht gehn soll(ohne DVD).
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ohne DVD wird dein Freund ziemlich aufgeschmissen sein. Er wird sie immer wieder brauchen. Der Verkäufer soll sie herausrücken.
    Wenn er nämlich ein sauberes System haben will, sollte er die gesamte Platte löschen und Tiger neu aufspielen. Später braucht er die DVD, um die Festplatte zu reparieren oder das Kennwort zurückzusetzen, falls es damit Probleme gibt.
    Einstweilen kann er sämtliche User bis auf den Admin (also den User mit dem Zusatz "darf den Computer verwalten) löschen. Dann legt er einen neuen User mit seinem Namen an und gibt diesem Admin-Rechte. Daraufhin kann er auch den ursprünglichen Admin löschen.
    Er wird gefragt, ob er ihn komprimieren und archivieren will und das würde ich in diesem Fall tun. Er kann das Img ja später wegwerfen.
    Programme, die er nicht benötigt zieht er entweder in den Papierkorb oder löscht sie mit dem beigegebenen Uninstaller.
    Nicht löschen darf er die vom System installierten Programme (Safari, Mail.app, alle iProgs. und natürlich die Dienstprogramme)
    Wenn der Verkäufer nicht sauber ist (also die DVD nicht herausrückt), dann bei Ebay schauen. Die DVD muss schwarz sein, eine Retail Version, die auf allen Rechnern funktioniert. Die grauen, die jedem Rechner beim Kauf beigegeben werden, arbeiten nur auf diesem.
    Auf jeden Fall muss dein Freund bevor er irgendetwas tut, ein Backup machen, sonst ist er im Fall des Falles verloren.
    Wenn alles klappt, kann er das ja später löschen und seine eigene Konfiguration auf die Backupplatte spielen.
    die Salome
     
    j33n5 gefällt das.
  3. Jerry_at

    Jerry_at Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    9
    Danke für die ausführliche Antwort.
    Wollt halt nur wissen, ob man das System eben ohne DVD zurücksetzen kann.

    Ja das mit User-Accounts löschen war mir eh bewusst.

    Der Verkäufer(war mehr oder weniger geschenkt) ist "sauber", ist ein anderer Freund der den G4 schon länger im Keller unbenützt stehen hatte und eben die DVD nicht mehr findet....

    Naja im Notfall soll er sich direkt Leopard kaufen. :-D
     

Diese Seite empfehlen