1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger updaten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacOLLI, 08.09.06.

  1. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    Hab da mal ne Anfängerfrage zum Updateprozess... Bei einem großen, bekannten Internetauktionshaus bietet jemand MacOS X 10.4 (boxed) an, mit dem Verweis das diese Version auf 10.4.6 upgedatet werden kann. Mir stellt sich die Frage, warum nicht auf 10.4.7 (ist doch das derzeit aktuellste - wenn ich mich nicht irre). Mein OS 10.3. aktualisiert sich nach der installation jedenfalls auf die letzte Version, sprich 10.3.9
    Ist es evtl. eine fehlinformation des Anbieters oder müssen weitere Aktualisierungen hinzugekauft werden? Ich überlege dort zu kaufen und will mich natürlich vorher entsprechend absichern.

    Schon im Voraus einen herzlichen Dank, MacOLLI
     
  2. mithandir

    mithandir Gast

    Du musst nur die 10.4 kaufen, alle Updates (erkennt man an 10.4.x) sind dann kostenlos. Erst 10.5 (Leopard) muss dann wieder gekauft werden.
     
  3. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    So hatte ich es mir auch gedacht, war nur durch diese Aussage etwas verunsichert. Da mein Einstieg/Umstieg in die Apple-Welt noch nicht sehr lange zurückliegt, bin ich manchmal noch etwas unsicher, aber froh und dankbar das ich auf Eure Hilfe zählen kann. :) :) :)

    Gruß, MacOLLI
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ich würde Dir aber empfehlen, Dir das Combo-Update dann runterzuladen ;)
     
  5. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    Werden die Update-Files eigentlich in irgendeinem Ordner auf der lokalen Platte abgelegt oder muß man sie sich nach jeder Neuinstallation wieder aus dem Netz ziehen?
     
  6. Welche Neuinstallation? Du meinst wenn du vom Tiger auf den Leoparden umstellst? Ansonsten ist es nicht wie bei Windows notwendig das OS alle paar Wochen neu zu installieren.

    Wenn man in der Software Aktualisierung wenn die Updates angezeigt werden ueber den Menuepunkt Update | Install and Keep Package (heisst auf Deutsch anders) anwaehlt wird das Package nach der Installation nicht geloescht.
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... auf Wunsch kannste das Update aber auch auf die Platte ablegen ;)
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Und am besten,wie hier mehrfach angesprochen,immer gleich sicherheitshalber das Comboupdate herunterladen.
    Hilft im Notfall. ;)
     
  9. MacOLLI

    MacOLLI Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    94
    @Soul Monkey,
    ich verwende z.Zt. noch Panther und möchte in Kürze auf Tiger (oder viell. sogar Leopard) umsteigen, daher die Frage nach der Neuinstallation. MacOS X läuft ja wirklich klasse - in Bezug auf Windows gebe ich Dir Recht (obwohl die auch immer besser von Apple abgucken ;))
     
  10. Hallo, du musst nicht zwingend den Tiger neuinstallieren um damit arbeiten zu koennen, du kannst auch den Tiger ueber den Panther installieren, deine Daten und Programme stehen dir danach selbstverstaendlich weiterhin zur Verfuegung.

    Ob man bei einem "grossen" Systemupgrade (also z.B. von Panther auf Tiger oder von Tiger auf Leopard usw.) einfach drueberinstallieren oder besser Daten sichern und neu installieren sollte, darueber gibt es unterschiedliche Meinungen. Der Vorteil einer Neuinstallation waere halt meiner Meinung das keine "Altlasten" mitgenommen werden und die neue OS Version eben sauber ist.

    Bzgl. MS, speziell bei Vista kopieren sie Apple ja sehr offensichtlich, nur zeigt die Umsetzung das MS nicht mal schlecht kopieren kann, denn Aussehen ist nicht alles wenn es darunter noch immer funktioniert wie Windows. Das einzige das mich an der Sache stoert ist das viele MS dafuer toll und innovativ halten obwohl es diese Sachen bei Apple schon seit Jahren gibt aber entweder kennt man Apple nicht oder man ist durch die zahlreichen haltlosen Vorurteile geblendet.
     

Diese Seite empfehlen