1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger und Leopard im Heimnetz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bhelfer, 03.03.08.

  1. bhelfer

    bhelfer Gast

    Hallo,

    kennt jemand dieses Problem (und hat vielleicht eine Idee dazu):

    1. Power Mac G5 mit OS X 10.4.11
    2. MacBook mit OS X 10.5.2

    Beide sind über einen Router miteinander verbunden. Das MacBook erkennt den G5-Rechner ohne Weiteres, umgekehrt geht gar nichts - wie kommt denn das? File Sharing ist überall eingeschaltet.

    Da ich den G5 zur Zeit dringend für laufende Projekte benötige, will ich ihm erst den Leopard verpassen, wenn das beendet ist (never change usw. ...). Trotzdem würde ich gerne die Verbindung wieder haben und nicht immer erst rüber ins andere Zimmer laufen müssen, um den Datenaustausch von dort aus anzuschieben.

    Schöne Grüße
    Barbara
     

Diese Seite empfehlen