1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger startet nicht mehr vollständig

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von wiggum7, 28.10.05.

  1. wiggum7

    wiggum7 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.08.05
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Es fing damit an, dass ich filevault aktiviert habe.( Vorher habe ich Syystem geupdatet) Es wurden ca. 30 min angezeigt und ich habe das Zimmer verlassen. Als ich wieder kam, wurde der Einlog- Schirm angezeigt. (Ich denke mal filevault war fertig und er hat neu gestartet?)

    Gut, Passwort habe ich eingegeben. Dann passierte einen Moment lang nichts und der Cursor tauchte wieder auf....seltsam....gut, dann halt nochmal [Enter]. Wieder etwas verzögert verschwand dann das Passwort Fenster und er startete Tiger, das heißt, er versuchte es jedenfalls. Das Hintergrundbild ist zu sehen und die Maus kann ich auch bewegen, sonst geht und erscheint nichts. Ab und zu läd er etwas vor sich hin.
    Das Spiel kann ich jetzt beliebig wiederholen. Kann das Passwort eingeben, bestätigen und es dann wieder löschen, nochmal eingeben,..... Mitlerweile "startet" er nur noch , wenn ich das Passwort einmal eingebe und warte bis er dann auf dem Desktop scheitert.

    Das ganze ist relativ seltsam und ich weiß auch nicht, ob es mit filevault zusammen hängt.
    Ich hoffe, einer von Euch hat noch einen guten Tipp parat.
    Lange Apfel-Alt-o-r drücken hilft nicht.
    Booten Macs eigentlich normalerweise die Install CD??--.-macht meiner nicht


    Besten Dank,
    wiggum
     
  2. lore

    lore Gast

    beim starten "c" drücken, dann sollte er von cd booten.
     
  3. Sidious

    Sidious Gast

    Habe mein System auch gerade erst neu aufgesetzt, nachdem ich meine Daten wieder aus FileVault heraus gesichert hatte. Erscheint mir für viele Probleme verantwortlich wie das o.g., das ich auch hatte, oder z.B. dass ich nach dem Ruhezustand zwar Maus bewegen kann, aber nur vor einem schwarzen Hintergrund ---> Neustart...
     
  4. wiggum7

    wiggum7 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.08.05
    Beiträge:
    13
    Danke schonmal........

    habe C gedrückt und OS X neu installiert.

    Das Ergebnis ist, dass er mein Passwort jetzt wieder normal akzeptiert, aber der Desktop immer noch, bis auf den Mauszeiger, komplett leer bleibt.
    Hat also im Prinzip nichts geholfen-------MIST

    Jetzt bin ich noch ratloser.
    Ich kann die Platte eigentlich unmöglich formatieren, weil sehr viel Arbeit drauf geparkt ist.

    Jemand noch eine Idee, oder zwei???

    Wiggum7
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin wiggum7,

    falls du noch einen Mac hast, könntest du im Target-Mode auf die Platte zugreifen.


    Gruss KayHH
     
  6. wiggum7

    wiggum7 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.08.05
    Beiträge:
    13
    :) Hey Danke,

    der Target Mode hat gut funktioniert, ich habe meine Daten gesichert und dann die Platte formatiert. Jetzt ist alles wieder in Ordnung.

    Ciao
     

Diese Seite empfehlen