1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tiger geht nicht in den Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sputnik, 31.08.05.

  1. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hallo Leute,

    ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit dem Ruhezustand meines PowerBooks. Mein PB will sich einfach nicht schlafen legen!!! :mad:

    Gestern hatte ich dann mal Zeit mich darum zu kümmern und habe alle möglichen Prozesse beendet, Widgets geschlossen, und und und...
    Letztendlich musste ich feststellen, dass die Netzwerkverbindung schuld ist. Egal ob WLAN, normales Ethernet oder PPOE, völlig gleich, Mac OS will nicht schlafen.

    Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte? Installiert habe ich Mac OS 10.4.2.

    Dank euch schon mal!

    Schöne Grüße

    Andre
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Schau doch mal bei Apple rein. Da gibt es verschiedene Ansätze.Hier lang...

    Gruß Schomo
     
  3. JuliaB

    JuliaB Gast

    Bei mir hat die software für meinen Canon-Scanner einen "Button-Manager" in den Startobjekten installiert. Als ich den rausnam, schlief das gute Teil auch wieder brav ein...
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Moin Julia, moin Schomo,

    @Schomo: Leider habe ich auf den Apple Seiten nichts passendes gefunden. Hmmm... da gab es zwar ziemlich viel zu dem Thema, aber nix was auf mein Problem eingeht.

    @Julia: Habe einen HP Scanner, wobei der Button Manager es nicht sein kann, den habe ich schon längst gekickt. :cool: Wie schon gesagt, es scheint am Netzwerk zu liegen... deaktiviere ich es, legt mein kleines sich auch brav in die Heia.

    Schönen Gruß

    Andre
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Wie sieht denn dein Netzwerk aus?

    Gruß Schomo
     
  6. Claudia

    Claudia Gast

    Was hast du denn als Letztes so installiert?

    Und: Ich las von Menschen, deren EyeTV (hier: DVB-T/Terratec) die Schlafstörungen verursachte.

    Gruß

    Claudia
     
    Sputnik gefällt das.
  7. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Ich habe zu Hause ein ganz normales IP-Netz. WLan und Ethernet. Auf der Arbeit nur Ethernet. Hänge direkt mit meinem PowerBook an einem HP Switch bzw. Cisco Access Point. Aber das ging ja früher unter 10.3 auch. o_O Komisch.

    Zu lässt habe ich den FileMaker installiert. Das Problem besteht aber seitdem ich Tiger installiert habe. EyeTV oder so habe ich gar nicht. Nur ne USB-Soundkarte von Emagic, die ist aber nicht angeschlossen.
     
    1 Person gefällt das.
  8. jens2305

    jens2305 Fuji

    Dabei seit:
    08.07.05
    Beiträge:
    38
    *grins* man kann das ja auch erzwingen um sein Powerbook hinten im Rucksack mal als tragbaren Musik-Player zu verwenden. Allerdings kann ich das bei Tiger nicht empfehlen, da mein Lüfter wahrscheinlich irgendwann auf dem engen Raum nen Kollaps bekommt.

    der JENS
     
  9. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Hast du schon mal den NVRAM gelöscht?
    Neustart mit gedrückten Tasten bis ein Prompt erscheint:
    Befehl (Apfel) + Alt + o + f
    Das ist der OpenFirmware Modus
    dann Eintippen von:
    reset-nvram
    3. Eintippen von:
    reset-all


    Vielleicht hilft es.

    Gruß Schomo
     
  10. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hey Schomo,

    das scheint es gewesen zu sein. Gestern Abend hat es wieder normal funktioniert. Mal sehen was jetzt am Tag noch so abgeht.

    Herzlichen Dank

    Andre
     

Diese Seite empfehlen