1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tiger / Festplatten Tools erkennen keine Festplatte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von estoniaclan, 01.10.08.

  1. estoniaclan

    estoniaclan Erdapfel

    Dabei seit:
    01.10.08
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ist mein erster beitrag hier. Hab auch schon die suchfunktion benutzt usw..... bin aber kein stück weiter gekommen.

    Ich bin eigentlich überzeugter windows user, hab Apple aber mal ne chance gegeben und mir günstig ein Powerbook bei ebay geschoßen. Wollte mal meine eigenen Erfahrungen machen.
    Aber irgendwie geht hier einfach garnichts mehr.

    Hab das installierte Leopard gelöscht und wollte Tiger drauf machen. Bloß hab ich keine Festplatte/Volume im Installationsmenü zur auswahl. Das Festplattendientsprogramm bleibt dann ständig auf " gathering disk information" und erkennt auch nichts.
    Diskwarrior erkennt auch kein Volume und Techtools auch nicht. Aber den Hardware test besteht die Festplatte.

    Hab dann mal Probiert Ubunut drauf zu installieren und siehe da ohne irgendein Problem. Alles läuft perfekt. Kann einwandfrei auf die Festplatte zugreifen usw....

    Sitz jetzt schon seit 3 Tagen dran. Hab google jetzt komplett durchsucht und nichts gefunden. Überall wird nur vom Festplattendienstprogramm geredet, aber damit kann ich ja auch nichts anfangen.

    Hab gelesen das die Festplatte im HFS+ format formatiert sein sollte. Bloß wie bekomm ich das hin? In ubuntu hab ich genau dieses Dateisystem nicht zu auswahl. Wird das nicht bei der installation automatisch gemacht?

    Hoffe jemand kann mir etwas weiter helfen.

    Gruß
    Kosta
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du Legst die Tiger CD/DVD in das Laufwerk, machst einen Neustart und hällst die ALT-Taste beim Starten gedrückt. Dann kannst du auswählen ob du von Festplatte oder CD/DVD starten willst.

    Du wählst die CD/DVD und dann kannst du das Festplattendienstprogramm starten und die Festplatte formatieren.
     
  3. estoniaclan

    estoniaclan Erdapfel

    Dabei seit:
    01.10.08
    Beiträge:
    2
    so ist das wohl gedacht, aber das Festplattendienstprogramm erkennt meine Festplatte auch nicht . Es bleibt bei " Gathering disk information" hängen, oder zumindest geht es da nicht weiter.

    GRuß
    Kosta
     

Diese Seite empfehlen