1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger auf Ibook G4?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Xenox.AFL, 15.06.08.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Hallo,

    ich habe noch ein Ibook G4 1ghz, womit ich eigentlich oft surfe, mittlerweile funxt Safari aber nicht mehr so richtig und noch einige kleinere Programm, sie stürzen ab etc. von meinem 1 Jahr alten Imac habe ich ja ja Tiger noch rumliegen und würde es gerne installieren, möchte aber den ganzen kram, den ich auf dem Ibook habe nicht unbedingt sicher.. Geht das einfach drüber installieren? Ich habe zwar jetzt schon einige Jahre Macs aber glücklicherweise, habe ich noch nie etwas installieren müssen. Will meine Festplatte also nicht unbedingt platt machen..?

    Hat das schon einmal jemand probiert??? DVD einlegen und los installieren, funktioniert die hälfte danach nicht mehr oder läuft dann alles noch? Ich habe nämlich auch noch einige Tools installiert wie Logic Express etc. das müßte ich ja alles neu installieren, hm...

    Grüße,
    Frank
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die DVDs, die mit Apple-Hardware kommen, sind normalerweise nicht geeignet, um damit OS X auf einem anderen Gerät zu installieren.
     
  3. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Weswegen?
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Kopierschutz. Lassen sich nur auf das Gerät installieren, zu dem Sie gehören.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Der Tiger, der den iMac(ein Intel?) beigepackt war ist neben der Hardware auch an die Architektur(Intel) gebunden, selbst mit dem Trick aus der Grauzone ist da nichts zu machen. Du brauchst schon die Kaufversion von Tiger oder eine passende für genau deine iBook Revision, falls es die gibt und das Book nicht mit Panther 10.3 ausgeliefert wurde
     
  6. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Ja, war ein Imac Intel mit 10.4.x, mein Ibook wurde tatsächlich mit 10.3. ausgeliefert... Naja, war nur eine Idee da das Ding jetzt ganz schön am buggen ist.. Scheint also nicht zu gehen, schade.... :(

    Frank
     
  7. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Och Leut, das hatten wir doch hier auch schon mehrfach. Nicht dass ich mich nicht über neue Beiträge freue, aber wirklich, immer die selben Beiträge machen auf Dauer auch keinen Spaß.

    Bitte, die Suchfunktion zu bemühen ist doch kinderleicht!
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Hast du schon versucht die Probleme zu lokalisieren? Ansonsten kannst du auch Panther drüber installieren und zwar mit der Version des archivieren und installieren Install, dann bleiben alle Einstellungen, Programme und Daten erhalten, nur das alte, vielleicht defekte, System wird durch ein neues ersetzt. Dann noch die Softwareaktualisierung anschmeissen, und 10.3 auf 10.3.9 bringen und gut ist. Vorher solltest du aber schauen, ob die Probleme nicht nur benutzerbezogen sind, also mal die Programme unter einem anderen Benutzer starten und schauen ob es da geht, wenn ja nimmst du eventl. die Problem nämlich beim Installieren und archivieren mit, da du ja auch die Benutzereinstellungen mitnimmst.
     
  9. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    Das ist nicht richtig. Ich hab auf meinem 1,2ghz iBook mittels einer Leopard Update DVD die ich zum MacBook dazubekommen habe, weil zu einem doofen Zeitpunkt gekauft ;). Leopard auf das iBook instaliert, 2 Wochen wars drauf, weil nicht benutzbar... aber es ging, obwohl zu dem Zeitpunkt von Apple ja nur noch rechner mit Intel-chips verkauft wurden. Also ich denke die Systemscheiben sind immer UB.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Wir reden hier über Tiger, nicht Leopard, auf der Leopard KaufDVD und auch auf den beigepackten, und auch auf der Upgrade sind beide Versionen drauf. Bei Tiger ist das anders, die Kaufversion läuft nur auf PPC Rechnern, die den PPC beigepackten auch, die den Intels beigepackten laufen nur auf Intels. Es gab nie eine KaufVersion von Tiger für die Intels.
     

Diese Seite empfehlen