1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger 10.4 neuinstallieren?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von petkilla, 09.02.07.

  1. petkilla

    petkilla Gast

    Hallo liebe apfeltalk Mitgleider,

    ich habe folgendes Probleme.
    Ich hbe einen iBook G4 und wollte tiger neu installiern.
    wenn ich installation wähle, muß ich das passwort eingeben und er sagt mir das der laptop neugestartet werden muß. dananch startet mein ibook neu es kommt kurz ein hellblaues fenster mit ein ordern wo sich ein Fragezeichen und ein Mac Symbol abwechseln.
    Anschließend komm ich wieder normal ins betriebsystem ohne installation:(

    auch wenn ich am anfang "C" gedrück halte passiert nichts besseres. Das hellblaue fenster mit ein ordern wo sich ein Fragezeichen und ein Mac Symbol abwechselt erscheint etwas läger aber anschließen komm ich wieder normal ins betriebsystem:-c

    kann mir jemand helfen. Wäre sehr nett...
     
  2. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Ich denke, dass der Mac das Startvolume nicht erkennt. Wenn Du, ehe Du einen Neustart machst, das Startvolume festlegst (im Fall der Neuinstallation die System-DVD), sollte er von diesem aus starten und die Installation ermöglichen. Viel Erfolg und ein schönes Wochenende.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du sagst, "neu" installieren.
    Heißt das, das ein älteres OS installiert ist ?
    Hast Du Original-Tiger-CDs oder vielleicht welche von einem Intelrechner ?
     
  4. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Alternativ wäre es möglich, dass die DVD defekt ist - oder die Firmware klemmt.

    In ersterem Falle kannst Du wenig machen ausser mal reinigen.

    - in zweiterem Fall startes Du in die OpenFirmware (Apfel-alt-O-F gedrückt halten beim Start), und dann gibst Du in die Kommandozeile, die Du dann siehst:

    reset-nvram

    ein. Drücke return.

    Dann

    reset-all

    und Return.

    Der Mac sollte durchstarten. Drücke sofort nach dem Gong 'C' - wenn die Installation nun nicht klappt, passt die DVD nicht zu Deinem Rechner (ist sie denn original ;)? ) oder kaputt.

    Du kannst, falls es nicht klappt, danach natürlich nochmal probieren, die DVD als Startvolume über die Systempreferenzen auszuwählen (ala Alpspitz ;))- schadet nix. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach verhält sich der Mac dann ganz genauso wie bisher.

    Gruß,

    .commander
     
  5. petkilla

    petkilla Gast

    vielen Dank für die zahlreiche Antworten. Das Reseten der Firmaware hat leider nichts gebracht:(
    @DBertelsbeck
    neu ich habe die aktuelle Version drauf.

    Wie kann ich denn die CD als Startvolumen aktivieren?

    Die DVD ist mir gesprungen. habe hier die CD Version.
     
  6. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Von der CD starten, normalerweise, indem man bei eingelegter CD beim Startvorgang auf C drückt. Dann ist im Menü oben ein Eintrag "Startvolume", dort kann man die CD oder die Festplatte ale Startvolume auswählen. Viel Erfolg.
     
  7. petkilla

    petkilla Gast

    achso das hab ich ja schon geschrieben:
    auch wenn ich am anfang "C" gedrück halte passiert nichts besseres. Das hellblaue fenster mit ein ordern wo sich ein Fragezeichen und ein Mac Symbol abwechselt erscheint etwas läger aber anschließend komm ich wieder normal ins betriebsystem
     

Diese Seite empfehlen