1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger 10.4.11 bootet nicht komplett

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von scalthis, 16.12.07.

  1. scalthis

    scalthis Gast

    Hallo Leute,

    erstmal hallo ;) Wie unschwer zu erkennen ist, bin ich hier neu angemeldet.

    Nun aber zu meinem Problem:

    Mac Os X 10.4.11 bootet nicht komplett hoch, es bleibt dann stehen und ich sehe nur das spotlight symbol rechts oben, ansonsten nichts. Abhilfe schafft: Rechner aus und sicheren Systemstart booten, dann gehts wieder.

    Mir kommt es vor als tritt dieses Problem immer häufiger auf, nun auch auf meinem Zweitrechner.

    1. Rechner IMac Intel Core 2 duo 2.16 Ghz, 2GB ram
    2. Rechner G4 Dual mit glaub 866 MHZ oder so

    Es ist eben ziemlich nervig jedes Mal den rechner mind. 2 mal zu booten. Über das Problem hab ich in anderen Foren auch schonmal gelesen, leider aber keine Lösung gefunden. Weiß hier jemand an was es liegen könnte?

    Danke im Voraus

    mfg scalethis
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hmmm... vielleicht erstmal alle programme aus dem autostart nehmen, und dann das standard prozedere (rechte reparieren und mal von der DVD starten und Festplatte überprüfen)
     

Diese Seite empfehlen