1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Thunderbird oder Mail ?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Oldstuhl, 16.10.07.

  1. Oldstuhl

    Oldstuhl Gast

    Kann mich seit längerem nicht entscheiden, habe aber bisher immer Mail vorgezogen, da ich mir gesagt habe, das ein Apple Programm auf nem Apple Mac ja wohl sicher besser wäre (Kann sein dass das völliger Crap ist, korrigiert mich bitte) , und joa jetzt wollt ich nur mal fragen was ihr so benutzt ich hab also ich noch nen PC hatte immer Thunderbird benutzt und kam prima damit klar, aber seit ich nen Mac habe hab ich Mail benutzt !

    Helft mir ^^
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Also wenn du mit Mail zufrieden bist, warum dann zu Thunderbird wechseln? Ich selber verwende Mail mit mehreren Tausend Mails drin, und das ding läuft einfach Super. Für mich gibt es keinen Grund über einen Wechsel nachzudenken.
     
  3. Oldstuhl

    Oldstuhl Gast

    Hm ja, denke ih eigentlich auch, aber irgendwie hör ich immer nur von Mac Benutzer die Thunderbird und Firefox verwenden ... hm komisch
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Was ist denn daran lustig (komisch)? Es ist wohl die Macht der Gewohnheit. Ich verwende beides. SeaMonkey und Mail.app. Ersteres für meine privaten Mailaccounts, letzteres für berufliche Mail.
     
  5. maeeeth

    maeeeth Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    480
    ich hab alle emailadressen in mail. einfach schön schlicht. keine probleme und es geht einfach. mehr brauch ich nicht
     
  6. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Ich bin von TB zu mail gewechselt weil ich es lieber alles von einer Sorte mag :)
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich habe vorm Wechsel zu Mac auch immer Thunderbird benutzt, aber Mail läuft einwandfrei, warum da noch zusätzliche Software wie Thunderbird installieren?
    Mail ist perfekt implementiert und funzt wunderbar mit dem Adressbuch zusammen.
    Also auf nem Mac sehe ich keinen Sinn mehr darin, Thunderbird oder ähnliche Produkte einzusetzen, da Mail wirklich kinderleicht ist und der Import bereits vorhandenen Emails anderer Software, einwandfrei funktioniert.
     
    1 Person gefällt das.
  8. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Das ist so schön gesagt. Was soll ich da noch eigenes schreiben?
     
  9. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Das einzige was mich eventuell dazu bringen könnte Thunderbird zu benutzen, ist der wesentlich besser funktionierende Spamfilter. Denn was das Filtern von Werbung betrifft, habe ich bei der jetzigen Version von Mail keine guten Erfahrungen gemacht.
     
  10. sternchen.sunny

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    28
    Ich verwende Mail, weil ich nicht extra noch ein Programm drauf haben will.:-[
    Bin damit zufrieden, drum´ bleibt es auch so.;)
     

Diese Seite empfehlen