1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thunderbird mails zu Apple Mail portieren

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von KaeseGewitter, 07.09.06.

  1. KaeseGewitter

    KaeseGewitter Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    78
    in meiner Windows Zeit hab ich hauptsächlich Mozillas kostenlosen Browser Thunderbird verwendet. Dieser ist unter Mac OS X aber etwas langsam daher möchte ich nun auf Apples Mail umsteigen. Meine Frage ist nun, ob es möglich ist meine E-Mails und Kontodaten einfach zu importieren oder muss ich Thunderbird immer als "speicher" parallel laufen lassen?
     
  2. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    mail öffnen ->Ablage -> Postfächer importieren
    und schon hast du alle Mails aus Thunderbird in Mail.

    ciao

    Burn
     
  3. Geigaman

    Geigaman Macoun

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    116
    Naja wenn das so einfach wäre. Ich habe über einen längeren Zeitraum nach diversen Anleitungen immer wieder mal versuch mein Thunderbirdarchiv in Mail.app zu importieren. Meistens fehlte die Hälfte und die andere Hälfte war doppelt vorhanden. Ich glaub ich bin einfach zu doof :-D
    Für mich habe ich jetzt die Lösung gefunden einen Strich zu ziehen, die alten Mails in Thunderbird zu belassen und fortan Mail zu benutzen. Ich habe gemerkt, dass ich so gut zurecht komme.
     
  4. KaeseGewitter

    KaeseGewitter Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    78
    cool, hab eben importiert und es sind mehr mails geworden ;) aber das bedeutet das wenigestens nicht die meisten verschwunden sind. Ich werde aber sicherheitshalber meinen Thunderbird account parallel weiter verwenden.
     
  5. florianz

    florianz Granny Smith

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    15
    mail importiert nicht alles

    hallo!

    habe ein problem mit meinem mail 3.5! nachdem ich meine mails von meinem windows xp (outlook 2003) über thunderbird in mein mail übernehmen will, importiert letzteres von meinen rund 1500 mails nur 1190. importiert wird aus einem in windows erstellten thunderbird-profil.

    woran kann das liegen? habe nun ca. 2 stunden wikis, faqs und foren gelesen, ohne erfolg :(

    danke für jegliche hilfe

    florianz
     
  6. florianz

    florianz Granny Smith

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    15
    hat keiner eine idee, woran es liegen könnte? bzw. eine alternativlösung? vllt mit O2M?

    //edit: habe nun das Programm O2M benutzt, dass mir bis auf ca. 25 Ausnahmen alle 1500 Mails erfolgreich konvertierte.
     
    #6 florianz, 25.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.09
  7. macpex

    macpex Erdapfel

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    5
    @florianz
    Geht mir auch so. Scheibar importiert Mail bei mir was nach Agust 2008 kam nicht ein... die Mails sind einfach weg. In allen Postfächern ab August 2008! ???
     
  8. McAtze

    McAtze Macoun

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    120
    Hallöle, ich möchte auch von Thunderbird zurück auf Mail. Die emails importieren geht ja normal denk ich mal. Aber wie bekomme ich die ganzen email-Adressen da rein? Ich möchte ja auch nicht mein Adressbuch mit 1000en email-Adressen zubomben?? Irgenjemand ne Idee? Ich find immer nur, wie es andersrum geht ...
     
  9. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    In der aktuellen Macwelt-Ausgabe gibts dafür einen Beitrag! Da wird empfohlen, den Umweg über EudoraMail zu machen, dauert ein wenig, aber klappt dafür ohne Verluste.

    Andreas
     
  10. McAtze

    McAtze Macoun

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    120
    Hmm, das klappt alles nicht so, wie ich das haben möchte. Werde ich wohl bei TB bleiben ....
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Speichert Mail nicht auch die Adressen im Adressbuch?
    Ich selber nutze TB 3 Beta3. Da kann ich auch das Adressbuch von OSX benutzen und so auch diese direkt verschieben. Die Mails liegen eh alle auf einem IMAP Account (bzw. mehrere). Die privaten POP Accounts kann ich auch eben dahin verschieben. Einfacher geht es garnicht mehr.
    Bei TB3 kann ich das Adressbuch auch komplett exportieren (, oder ; getrennt bzw. im LDIF Format).
     
  12. McAtze

    McAtze Macoun

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    120
    Ja, das Adreesbuch exportieren ging glaub ich auch schon bei TB1 und bei TB2 sowieso. Aber einzelne Verteiler ins Adressbuch zu importieren ist irgendwie nicht möglich oder voll anstrengend. Bevor ich mir die Arbeit mache und alle Verteiler wieder zusammenkopiere, bleib ich lieber bei TB2 ...
     

Diese Seite empfehlen