1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Threads als gelesen markiert in Firefox...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von flostere, 09.12.09.

  1. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Moin moin,

    wenn ich die Funktion "neue Beiträge" im Safari nutze und einen Thread gelesen habe und danach wieder zurück zur übersicht gehe, dann ist der Titel nicht mehr Fett markiert sonder normal und als gelesen.

    Genauso verfahre ich allerdings auch im Firefox auf einem Windowsrechner. Dort Passiert nach dem Lesen eines Threads allerdings nichts.

    Habt ihr ähnliche Probleme? Mit Safari unter XP funktioniert es wieder Tadellos!

    mfg Flo
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mit Firefox auf dem Mac funktioniert es auch tadellos. Gelesen Beiträge sind mager.
    Was Firefox auf Windows macht? Keine Ahnung.
    salome
     
  3. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Firefox hat einen funktionierenden Back-Forward Cache im Gegensatz zu Safari, der die Seite einfach neu lädt.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Aha! Und was heißt das?
    salome
     
  5. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Firefox speichert vorangegangene und nachfolgende Seiten (also Seiten, die mit dem Vor- bzw. Zurück-Button erreichbar sind) in großen Teilen in einem speziellen Speicher, damit das Navigieren schneller vonstatten geht. Wenn man also bei Firefox hier im Forum "Zurück" verwendet, holt sich der Fuchs die Seiten aus seinem lokalen Cache. Der Server bekommt von diesem Vorgang nichts bzw. zu wenig mit, und kann somit den entsprechenden Strang nicht als gelesen formatieren.
     
    flostere gefällt das.
  6. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Ah vielen Dank für die Aufklärung. Nun bin ich um einiges schlauer. Einerseits finde ich die funktion mit dem Backup Cache zwar gut, für Apfeltalk in einer Windowsumgebung (Arbeit) ist es allerdings nicht so schön.
    Zumindest weiss ich nun warum.

    mfg Flo
     
  7. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Der Back-Forward Cache respektiert HTTP no-cache Anweisungen. Diese weist den Browser an, Elemente nicht im Cache zu speichern. Man müsste nur die Forensoftware entsprechend konfigurieren bzw. falls noch nicht unterstützt, programmieren.
     
  8. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Ich denke ein Moderator wird dies hier schon mitlesen und ggf. bzw. hoffentlich weitere Schritte einleiten, um die Apfeltalk Gemeinde noch einen Schritt glücklicher zu machen!
     
  9. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Das einen Glück, des anderen Leid. Da ich durchaus in der Lage bin, mir für 5 Sekunden zu merken, welchen Strang ich gerade gelesen habe, wäre das für mich ein deutlicher Nachteil. :p
     
  10. Sevil

    Sevil Idared

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    28
    kann es sein das es diese Funktion nach dem Update nicht mehr gibt? Kann mich irgendwie nicht dran gewöhnen, die Info aus den Icon zu ziehen, dafür ist der untere Teil des Icon zu dominant.

    wäre schön wenn es wiederkommt.
     

Diese Seite empfehlen