1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

This is it ... Michael Jackson

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von uuser, 17.09.09.

  1. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Michael Jackson´s

    THIS IS IT

    Ab 28.Oktober im Kino

    http://thisisit-film.de/

    [​IMG]

    Bald erobert Michael Jackson postum die Kinoleinwände. Am 28. Oktober startet der Film „This Is It“ und zeigt die letzten Tage / Wochen im Leben des King of Pop...

    „This Is It“ ist in erster Linie als Konzertfilm konzipiert und zeigt Michael Jackson bei den Proben zu seinen geplanten Konzerten in der Londoner O2-Arena. Dazu bekommen die Fans auch Einblicke in das Leben hinter der Bühne. Enge Freunde und Kollegen berichten zudem über ihre Erfahrungen mit dem King of Pop.



    Offizieller This is it Movie Trailer :

    [yt]U9XuFg-6IGg[/yt]


    Weiteres Video von den Proben:

    [yt]jaity_OLqAQ[/yt]





    .
     
    #1 uuser, 17.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.09
    Ben gefällt das.
  2. Dustman

    Dustman Auralia

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    202
    Hammer, ich hätte echt nie gedacht, das der sowas noch auf die Beine hätte stellen können, auch von der Stimme her schon...

    Echt schade um ihn :(
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich finds widerlich, wie sein Leben nach seinem Ableben nur noch vermarktet wird und versucht wird Kapital daraus zu schlagen... In meinen Augen grenzt das schon schwer an Störung der Totenruhe... o_O
     
  4. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Jim Morisson, Elvis Presley, John Lennon...ein gleichbleibendes Muster.
    Der Künstler ist erst Gold wert, wenn er tod ist.

    Zu den Trailern : Also was ich das so in den hundertstel Sekunden wahrnehmen konnte muss ich sagen, dass Jackson diese Show niemals durchgestanden hätte. Vielleicht hätte er ein paar wenige Shows spielen können, aber das wärs dann auch. An die 40 oder 50 Shows hätte er nie gepackt.

    Aber sei's drum, dass man die Aufnahmen der Proben vermarkten würde war klar.
    Selbst Elvis wurde noch einmal anno 2001 in einem Remake der 1970er Doku "Thats the way it is" in die Kinos gebracht. Und der ist ja schon mehrfach zu Staub zerfallen.

    Fazit : Man kan über die Pietät streiten wenn man mag oder auch nicht. Sicher wirds viele Leute in die Kinos locken, Fans, Neugierige oder einfach Zombiefreunde. Seis drum.
     
  5. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258

    Sollen jetzt die Interesse an MJ haben nichts mehr kaufen?
    Sorry MJ begleitete mich in meiner Jugend , er war immer irgendwie da...
    Weil er Tod ist soll meine Interesse auf null gehen? Sorry, das ist nicht möglich! MJ bringt trotzdem das er nicht lebt vielen noch für immer viel freude!
    Vermarktung gehört dazu... Wer da was verdient ist mir egal! Das ist nicht meine Aufgabe dadrüber zu Urteilen! Solange es nichts verbotenes ist.

    Ich werde es sicher mit gemischten Gefühlen mir ansehen. Bin aber froh das die Technik uns diese guten Aufnahmen bieten wird!

    Die Welt ist Kapital... Wilkommen in der Realität!
    Wobei MJ sicher wusste von den Aufnahmen...

    Ich hoffe das in meinem leben noch viele unbekannte MJ Lieder veröffentlicht werden.
    DIE MJ SEINEN KINDERN VERERBT HABEN SOLL...
    Also wollte er eine Vermarktung zu gunsten der Kinder...
    Auch wenn es schon etwas anderst ist, zu wissen er ist nicht mehr da... :(

    Zumindest stimmt nicht das er nicht singen kann, kein Ton mehr trifft! ;)
    Aber er ist wirklich sehr dünn...
    Ob er es durchgestanden hätte? Tja, das zu wissen kann keiner mehr beantworten... Er schaffte nicht einmal eine Show mehr... Daher hat sich doch diese frage erledigt, gar überflüssig.
    Aber Proben sind ja nicht mit das ECHTE Konzert zu vergleichen... Ich denke wirklich auf der Bühne wäre er noch um einiges besser! Proben sind Proben... Das die Energie mit 50 auch etwas down ist, sollte klar sein.

    SCHADE SCHADE


    .
     
    #5 uuser, 17.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.09
  6. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    1. Eben, so ist nun mal das Geschäft.
    2. Keine Sorge, der Backkatalog wird sicher noch einiges hergeben ;).
    3. So eine Probe kann auf Länge hin anstrengender sein, als die Show selbst. Oft werden die Shows noch einmal in kompletter Länge am Stück geprobt. Schon wegen der Licht & Tontechnik, die nämlich heutzutage programmiert und wird nur automatisch abgerufen.
    4. Also das mit dem Alter und der fehlenden Energie lass ich mal so stehen und verweise an die Stones ;).
     
  7. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Leute, hört doch mal auf ständig alles auseinanderzureissen, was irgendwie mit Michael Jackson zu tun hat...

    Ist doch egal, ob er 50 Konzerte durchgehalten hätte oder nicht, ob die Stones bessere Kondition haben als er, ob eine Probe anstrengender ist etc.

    Ich für meinen Teil würde den Film gern sehen, obwohl ich für gewöhnlich kein Fan von Konzertproben bin ;)

    Edit: Habe gerade gemerkt, dass mein Avatar dem von Uuser gar nicht mal unähnlich ist ;)
     
    uuser gefällt das.
  8. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
  9. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Ahh ja genau! Die Folge heißt übrigens Stark Raving Dad. Ich glaube aber im Englischen summt er dazu die Beat It Melodie...:)

    so werde mir dann auch mal Karten bestellen :)

    Edit: hmm, die Seite lädt und lädt und lädt. Bin wohl nicht allein scharf auf die Karten
    Ediths edit: *freu* soeben 2 Karten ergattert:) am 30.10 um 20:20
     
    #9 Labradorhund, 27.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.09
  10. JimPanske

    JimPanske Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    0
    Werd ich mir aber nicht im Kino anschauen, weil HD Aufnahmen und Kino nicht zusammenpassen
     
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
  12. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    Tracklisting für das kommende Album:

    mit ein paar Demos von alten Songs, aber außer "This Is It" nix Neues...schade, hatte gehofft, dass ein ein Album mit neuen Songs kommt...





    Quelle
     

    Anhänge:

  13. Willi

    Willi Carola

    Dabei seit:
    30.07.04
    Beiträge:
    110
    werde da auf jeden fall auch hingehen
     
  14. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Naja, der Backkatalog (=die alten Scheiben) haben ja schon im Verkauf so angezogen, dass man sich nicht beschweren kann. Hat nichts mit neuen Songs zu tun.

    Und was die Stones angeht: Vom Richards mal abgesehen geb ich Dir recht. Wobei die eben auch mehr Pflege und Fürsorge vor und nach der Show erhalten, was nicht zu unterschätzen ist. Und vom körperlichen Aufwand zu einer MJ-Show sind die noch meilenweit entfernt...
     
  15. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    #15 uuser, 17.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.09
  16. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    In 2 Tagen erscheint der Kinofilm für 2 Wochen im Kino!

    Man darf gespannt sein ...
     
  17. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    So, war gestern Abend


    Eigentlich bin ich mit gemischten Gefühlen in den Film; immerhin hieß es ja es sei eine Doku. Außerdem hatte ich mir Sorgen gemacht, dass eventuell synchronisiert werden würde, aber zum Glück war nur ein deutscher Untertitel

    Aber im Nachhinein muss ich sagen, wow, wenn es diese Show tatsächlich gegeben hätte, dann wäre das wirklich der Wahnsinn gewesen!

    Bin jedenfalls begeistert aus dem Kinosaal raus. :) Im Gegensatz zu anderen Filmen war auch so eine gewisse Spannung, alle waren relativ ruhig und richtig konzentriert, kenne ich so im Kino gar nicht wirklich (v.a. wenn man bedenkt, dass der Saal restlos ausverkauft war) Neben mir saß noch eine kleine Gruppe von Teenies, vielleicht so 16/17 Jahre, die bei der Vorschau noch total cool waren und letzten Endes immer weinten :)

    War wirklich ein Kinoerlebnis, kann den Film empfehlen. ;)
    (natürlich besonders für Leute die a) Fans sind, oder b) die Musik mögen, oder c) einfach sehen wollen, was der Gute noch so drauf hatte; alle anderen müssen selbst entscheiden ;) )





    ach und wens interessiert: Hier ein kurzes Video von der Premiere in Berlin:

    [YT]jqh8kTgKiVs[/YT]
     
    #17 Labradorhund, 31.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.09
  18. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Gerade läuft auch wieder "Living with Michael Jackson" auf N24.
     
  19. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    So, ich war gestern im Film drin und meine Erwartungen wurden übertroffen. Vorher hab ich mir MJ als einen Schnösel vorgestellt, der auf andere herunterblickt. ABer wie er mit seinen Backgroundtänzern und den Musikern umgegangen ist, hat mein Vorurtiel zerstört.
    Im Film werden auch Intros und Musikbegleitende Videos gezeigt, die extra für die Konzerte gedreht wurden. Das Intro von Thriller ist der Hit und einfach nur lässig;).
    Mein einziger Kritikpunkt ist der fehlende Moonwalk. Das hätte man aufnehmen sollen:(.

    Also an alle, die es sich überlegen: Geht rein, der Film ist sein Geld wert.
     
  20. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Ich war auch drin.
    Mein empfinden war sehr gemischt. Konnte mich nicht richtig freuen, vielleicht liegt es auch daran zu wissen das es MJ in wirklichkeit schlechter ging als wir dort sehen... Dann zu wissen das er Tod ist...

    Fakt ist: es waren Proben und bei Konzerten gibt er noch mal einiges an Power dazu.
    War bei der letzten Tournee auch schon so!
    Die Stimme und der Körper wird noch etwas geschont!
    Insgesammt wäre es sicher eine sehr gute Show geworden. Sehr durchdacht alles, MJ kann singen und Tanzen und ein Profi durch und durch.

    Cool wie die alten Track´s durch moderne Kostüme , Sounds und neue Tanzschritte "modernisiert" wurden!

    Es ist ein Film und es sollte neutral dargestellt werden... Es waren die Proben... Was ich gut finde!

    Wenn ich aber die Berichte von Fans lese, weiss ich nicht was ich denken soll und mache mir zuviele Gedanken. Daher war die freude irgendwie am Film eher gedrückt als wie ich MJ gut finde...

    Siehe hier:

    http://www.this-is-not-it.com/

    Vor allem die Augenzeugenberichte...

    Wie auch immer: Schade das so ein Talent nicht mehr da ist!
    Der Film hat sich gelohnt!

    .
     
    #20 uuser, 03.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.09

Diese Seite empfehlen