1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TFT-Monitor an Macbook Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Philipp1990, 25.11.08.

  1. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Hallo!
    Ich melde mich wieder einmal zurück im Forum. Bin normalerweise eher Mitleser!

    Ich habe mir jetz extra für mein Macbook einen 22" Monitor gekauft. Unter Mac OS X funktioniert das auch ganz gut.
    Da ich aber für die Schule manche Programme brauche, die unter Mac OS X nicht laufen habe ich BootCamp installiert (XP SP3).

    Jetzt zu meinem Problem:
    Ich kann am externen Monitor nur eine Auflösung von 1280*600 einstellen. Wenn die eine andere Auflösung einstellen will z.B. 1680*1050, dann tut sich da gar nichts!
    Bild:
    http://www.bilderhoster.at/upeaz1227628385.html

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn es sich hier um Windows handelt.
    Hoffentlich habe ich das ins richtige Forum geschrieben, da ich mir nicht sicher war, ob Monitor oder Macbook!!!

    Mfg Philipp

    P.S. Wie kann man eigentlich beim Macbook ein Bild auf den Moitor schalten ohne, dass man neu startetn muss?
     
  2. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Hab zwar kein Bootcamp, aber ich probiers mal.
    Auf dem Bild sieht man synchronisierte Bildschirme. Das heißt sie haben das selbe Bild und somit auch die selbe Auflösung. Willst du das so oder wolltest du deinen Abeits-Bereich erweitern. Dann musst du unter den Anzeigeeinstellungen den Haken setzen.
    So funktionierts auch unter OS X.
     
  3. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Hallo!
    Die Bildschirme sind syncronisiert, aber am Macbook ist die normale Aulösung eingestellt (1280*800) und am externen Monitor funktioniert nur 1280*600.

    Wenn ich erweitern möchte, dann funktioniert das alles Problemlos! (kann dann jede Auflösung einstellen)

    Mfg
     
  4. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Hallo!
    Ich habe es jetzt schon zusammengebracht, dass nur der externe Monitor mit der richtigen Auflösung verwendet wird und am Macbook gar nichts.

    oder

    Es wird am externen Monitor die richtige Auflösung angezeigt und am Macbook die gleiche Auflösung, wie am externen Monitor, aber da wird dann natürlich nicht alles angezeigt, da die Aulösung zu groß ist.

    Mfg Philipp
     

Diese Seite empfehlen