1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TFT an MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lusch, 11.11.08.

  1. Lusch

    Lusch Macoun

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    122
    Hallo, ich habe ein MacBook (weiß), 2,1 GHz und bin auf der Suche nach einem guten TFT-Monitor (Bildbearbeitung). Zur Zeit habe ich einen 19" Iyima-TFT. Da dieser ein anderes Seitenverhältnis als mein MacBook hat, ist die Darstellung darauf etwas blöd. Ich hab schon das Apple Cinemadisplay 20" ins Auge gefasst. Weiß jemand ob das in Verbindung mit einem MacBook gut ist, gerade in Bezug auf Bildbearbeitung.
     
  2. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Ich würde mich mal in diversen Fotoforen umhören... Ich habe an meinem MB einen Samsung 20" Monitor angeschlossen. "Out of the Box" war das Teil für Bildbearbeitung nicht zu gebrauchen. Der Monitor war viel zu kontrastarm und zu blaustichig. Habe den Monitor bei einem befreundeten Fotografen mit einem Gerät kalibriert. Nun ist er ganz gut und ich sehe keine grpßen Unterschied zu meinem iMac 24" Monitor.
     
  3. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Wenn du ernsthaft Bildbearbeitung machen willst, dann kommst du mit einem TN Panel nicht weit. Damit fallen auch alle Notebook TFTs weg - nur so nebenbei zur aktuellen Diskussion.

    Was du nehmen solltest ist ein S-PVA-Panel. Such einfach mal danach, dann siehst du auch welche Produkte in Frage kommen. Natürlich sind die etwas teurer. Ich finde es enttäuschend von Apple, dass ihr neues Display nur ein TN-Panel hat.
     

Diese Seite empfehlen