1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TextEdit ersetzt meinen Text

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Vjay, 06.01.10.

  1. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Hi,

    kurze Frage: Ich schreibe gerne Texte für Webformulare im TextEdit vor, da es mir schon zu oft passiert ist, dass diese dann komplett futsch waren. Jetzt habe ich die Angewohnheit "Naja" statt "Na ja" zu schreiben und TextEdit macht daraus im Nachgang immer "Anja". Wie kann ich das denn unterbinden? Es ist weder in der Systemsteuerung zu finden, noch finde ich in TextEdit direkt eine Liste mit den Standardersetzungen...

    Gruss
    Volker
     
  2. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    TextEdit -> Einstellungen -> Textersetzung,
    TextEdit -> Bearbeiten -> Ersetzungen,
    Systemeinstellungen -> Sprache & Text -> Text.

    Letzteres enthält alle Textersetzungen. Ist bei den Varianten etwas dabei?
     
  3. helmi2k

    helmi2k Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    142
    In den Systemeinstellungen sind unter Sprache & Text --> Text normalerweise alle Textersetzungen aufgelistet. Diese sind systemweit gültig, d.h. sie werden auch von TextEdit mitbenutzt.
     
  4. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Danke für die Antworten.
    Also ich habe jetzt die Ersetzungen in den Einstellungen von Textedit komplett abgeschaltet. Aber die Ersetzung Naja -> Anja finde ich nirgends. In der Systemsteuerung sind nur die 1/2 (c) usw. und in TextEdit gibt es keine Liste zum Anzeigen und editieren. Naja (<-:-D) ich dachte mir, es gibt ja vielleicht durchaus sinnige Ersetzungen, daher reicht es ja diese eine abzuschalten, aber das ist anscheinend nicht so einfach möglich. Wobei ich ja einsehe, dass naja nicht korrekt ist, aber wenn man fix was an jmd. schreibt, dann ist es einfach angenehmer zu tippen.
     
  5. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Hm ich muss korrigieren, TextEdit macht trotzdem Anja daraus, das gibt's doch nicht...
     
  6. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Okay Lösung: Naja -> Schreibweise lernen und Ruhe :)
     
  7. Maulwurf1990

    Maulwurf1990 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    126
    Du kannst ja mal den kleinen Trick ausprobieren:

    Erstelle doch einfach in den Systemeinstellungen (dort wo auch das mit dem 1/2 usw steht) einfach durch Klick auf das kleine Plus links unten einen neuen Eintrag und schreibe auf beiden Seiten "naja" rein. Also sollte es das System dann so verstehen: "Ersetze naja mit naja". ;)
    Ob Groß- oder Kleinschreibung sollte dabei eigentlich keine Rolle spielen.
     
  8. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Hm, ich glaube das ist zu spät nun, da ich ihm "Naja" bereits beigebracht habe. Ist zwar natürlich auch wieder nicht so...,weil eigentlich ja falsch, aber was soll es.
     
  9. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich habe mich auch schon darüber aufgeregt. Das ist ein neues SnowLeopard-Feature, das auch andere Programme nutzen können.
    Ein paar Anmerkungen:
    • Die Korrektur ist lernfähig, ein paar Mal korrigieren, irgendwann akzeptiert er unbekannte Schreibweisen
    • Vermutlich kann man das in TextEdit über folgenden Menüpunkt ausschalten: Bearbeiten / Rechtschreibung / Rechtschreibung automatisch prüfen.

    (Zu letzterem Punkt: Ich hatte mich schon gewundert, was wohl der Unterschied zwischen automatischer Rechtschreibprüfung und Prüfung bei Eingabe sein sollte. Als nun SubEthaEdit ankündigte, dieses neue Snow Leopard-Feature auch zu unterstützen, sah ich, dass in SubEthaEdit der Menüpunkt anders heißt, nämlich „Rechtschreibung automatisch korrigieren“. Daher vermute ich, dass das bei TextEdit nur ein dämlicher Übersetzungsfehler ist. Aber wirklich getestet habe ich das Abschalten nicht, da alle Wörter, bei denen mir die Korrektur negativ auffiel und die ich mir gemerkt hatte, die Korrektur die Schreibung schon gelernt hat.
     

Diese Seite empfehlen