1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Text in HTML-Text wandeln (HTML-Konverter)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von knalli-peng, 11.02.10.

  1. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Moin!

    Einfache Frage: Ich habe einen HTML-Text, der aber noch Umlaute enthält. Diesen Text möchte ich in einem Rutsch in HTML umwandeln, sodass z. B. aus "ü" "ü" wird. Welches Programm könnt Ihr mir empfehlen?

    Hinweis: Ich habe bereits zwei Tage lang gegoogelt und zahlreiche Programme (auch HTML Editoren) ausprobiert. Entweder funktionierten die gar nicht, hatten keine entsprechende Funktion oder verrichteten ihren Dienst nicht zufriedenstellend wie z. B. HTML Converter 2.0, der aus "ßüÜä&–•#\" leider "§ƒ∫…&Ð¥#\" macht, egal welche Kovertierung ich einstelle.
     
  2. Alecco

    Alecco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    306
    Einfach Suchen und Ersetzen?

    Oder nen Shellscript schrieben.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich schreibe auch in HTML keine ö-Entities o.ä., sondern die Umlaute im Klartext. Voraussetzung ist nur, dass ich den Text in einer bestimmten Kodierung (in meinem Fall UTF-8) speichere und diese auch normgerecht / standardkonform deklariere. D.h. ein vernünftiger vollständiger HTML-Kopf sollte nicht fehlen.
     
  4. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Einfach suchen und ersetzen? DAS hätte ich auch noch selbst hinbekommen!!

    Ein Shellscript kann ich nicht schreiben. Ich fragte ja auch nach einer wirklich einfachen Lösung, bei der ich ein Tool oder (kostenloses) Programm benutzen kann und nicht erst noch was selbst programmieren muss. Dennoch danke für den Tipp!
     
  5. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Im Head steht <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset="ISO-8859-1">. Die Datei ist in BBEdit einfach gesichert worden, ich habe keine Eintsellungen dabei vorgenommen. Beim ersten Test online zeigte sich, dass die Umlaute nicht korrekt gewandelt werden. Ein Eszett wird zu einem §.

    Was nun?
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Versuch doch mal den Kompozer. Dort gibt es eine Funktion, daß in der Normalansicht eingegebener Text entsprechend umgewandelt werden kann.
    Den kann man dann in der Quelltext-Ansicht einfach kopieren.

    Beispiel: müssen öle außer wird zu

    Tja, wie verhindere ich, daß der Text umgewandelt wird hier bei der Anzeige?

    Ein Bild als Ersatz:
     

    Anhänge:

  7. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Habe meine BBEdit-Datei jetzt in KompoZer geöffnet und sie unter Western ISO-Latin-1 abgespeichert. Im Browser wird das Eszett als § angezeigt. Hat also nichts gebracht.
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich meinte, den Text direkt in den Kompozer kopieren. Dann kannst Du den Quelltext wieder zurück nach BBEdit holen.
     
  9. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Das Problem dabei ist nur, dass ich keinen reinen Text habe, sondern eine fertige komplexe HTML-Datei. Wenn ich den Text nehme kommt am Ende eine Webseite heraus, auf der der Quellcode steht. *lol*
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Du sollst ja aus dem Kompozer auch nur den Bereich aus dem Quelltext kopieren, der den Text enthält. In meinem Bild wäre das der markierte Bereich.
     
  11. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Also ich nutze das Programm Textwrangler. Dort kannst du, wenn du Speichern unter wählst, die Konvertierung einstellen. Denke aber, dass es bei BBEdit ähnlich ist.
     
  12. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Das geht nicht, und zwar deswegen, weil ich in meinem komplexen HTML-Dokument nicht nur einen Text an einer Stelle habe, sondern ganz viele an ganz vielen Stellen.
     
  13. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Mit TextWrangler habe ich eben bereits Tests gemacht. Ich habe noch mal die Datei mit der Meta-Angabe ISO-8859-1 in TextWrangler geöffnet und als Western ISO-Latin-1 abgespeichert. Im Browser wird das Eszett immer noch als § dargestellt. Die Browser-Zeichenkodierung steht auf "Westlich (ISO-8859-1)".
     
  14. knalli-peng

    knalli-peng Braeburn

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    44
    Ich habe nun die 30-Tage-Trial-Version von TextSoap ausprobiert. Meine HTML-Datei habe ich in dem Programm geöffnet und dann im Fenster "Cleaners" unter "Group" die Option "HTML" ausgewählt, dann erschien darunter eine Liste, in der ich den Punkt "Text to Named HTML Entity" angeklickt habe. Daraufhin wurde der Dateitext umgewandelt. Ich habe ihn dann entsprechend der Meta-Tag-Angabe als Western ISO-Latin-1 abgespeichert. Anschließend wurden alle (!) Umlaute und Sonderzeichen im Browser (Zeichenkodierung steht auf "Westlich (ISO-8859-1)") korrekt dargestellt.

    Leider keine Dauerlösung, da TextSoap keine Freeware ist, aber für den Moment ist das Problem gelöst.

    Danke an alle, die Tipps gegeben haben! :)
     
  15. risetothesky

    risetothesky Macoun

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    119
    Du kannst alle Umlaute und auch das ß verwenden, wenn du die Textcodierung einfach auf UTF-8 stellst. Ist bei weitem die einfachste und barrierefreiste Lösung!
     

Diese Seite empfehlen