1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Text-Codierung in Mail dauerhaft einstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von paulap, 20.01.06.

  1. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    hi,

    ich habe jede menge probleme mit mail wenn es um den mail-verkehr mit windows-user geht. die text-codierung ist daran schuld...
    - einerseits werden die ausgehenden e-mails falsch (automatisch) codiert, daher bekommt der windows-user (outlook) bei allen sonderzeichen irgendwelchen stuss
    - andererseits werden auch eingehende e-mails falsch dargestellt, sobald die codierung von mail nicht richtig erkannt wird

    eigentlich ist es ja dann in den meisten fällen doch nicht so schwer eine lösung zu finden. einfach die text-codierung auf Westeuropäisch (Windows Latin 1) stellen, da dies bei den meisten windows-rechnern default ist.

    N U R...
    wie stelle ich die text-codierung dauerhaft auf windows latin 1?

    bei mir stellt sich das ding immer wieder auf automatisch retour.

    danke schon mal im voraus für eure hilfe...:)

    paulap

    hehe: habe mir diese woche den brandneuen imac bestellt (20'', 2GB RAM)
     
  2. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Hm. Also ich habe keinerlei Probleme. Ich schicke meine Mails immer in Blindkopie an mich selbst, damit ich auf meinem Büro-Rechner (Win XP) meine vom Mac versendendeten Mail vorrätig habe. Da wird immer alles völlig korrekt angezeigt.

    Könnte es nicht eher sein, dass Deine Empfänger etwas falsch eingestellt haben? Zur Not kannst Du es ja auch einmal mit Thunderbird (http://www.thunderbird-mail.de/thunderbird) versuchen, dort müsste man die Codierung einstellen können.

    H.
     
  3. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43

Diese Seite empfehlen