1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Text auf einer Taste legen !?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Karuso01, 28.06.07.

  1. Karuso01

    Karuso01 Gast

    hallo, gibt es ne möglichkeit nen text auf ner taste zu legen !?

    das bedeutet wenn ich crtl + a drücke das dann der text eingefügt wird !?

    gruß
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ja: Zuerst Apfel + X (oder C) und dann Apfel + V

    so einfach.. ;)
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Willste es denn in einer speziellen Datei in einem speziellen Programm? oder "immer und überall" ?
    Gruss,risiko90
     
  4. Karuso01

    Karuso01 Gast

    ja das ist ja die kopieren funktion !

    ich möchte aber nen eigenen text immer einfügen auch nach dem neu statr und ohne kopieren

    danke dir aber trotsdem
     
  5. Karuso01

    Karuso01 Gast

    eigendlich immer und überall
     
  6. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    hmm dann kann ich leider nicht weiterhelfen. In Word hättest du es mit einem Makro machen können.

    Gruss, risiko90
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    schau dir ma butler an bzw das Tutorial von Zettt -> klick da erklärt Zettt wie man bestimmte Texte auf knopfdruck zur Verfügung hat

    mfg
     
  8. Karuso01

    Karuso01 Gast


    danke dir
     
  9. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Eine Möglichkeit wäre auch Textpander. Kostet zwar etwas, aber funktioniert wunderbar. :)
     
    #9 alfonso, 28.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.07
  10. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Wenn ich's richtig im Kopf hab, speichert auch Quicksilver alles was im Clipboard liegt
    übers Aus- und Einschalten
    Tutorials sind unter fscklog.com erhältlich
    Gruss
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit TextExpander kann man das zwar ein bissl anders als mit CTRL-a lösen, aber die verwendete Methode ist meiner Ansicht nach noch bequemer. Einfach mal ansehen und ausprobieren.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen