1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Texshop funktioniert nicht unter leo

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Ikenny83uk, 03.09.08.

  1. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin Leute,

    wer kann mir helfen?

    Immer wenn ich meine Projektarbeit setzen will, erscheint folgende Fehlermeldung:

    /usr/local/gwTeX/bin/i386-apple-darwin-current/pdflatex konnte nicht gefunden werden. Vielleicht wurde TeXLive nicht richtig installiert oder ging bei einer Systemaktualisierung verloren. Ist dies der Fall, besuchen Sie die TeXShop Webseite und folgen Sie der Anleitung dort um TeXLive neu zu installieren. Es könnte auch sein, dass der Pfad zu diesem Programm in den TeXShop-Einstellungen falsch festgelegt ist. Dies kann passieren, wenn Sie die fink-Distribution von teTeX benutzen.

    Ich habe gerade Mactex 2007 frisch installiert und es geht auch damit nicht.

    Was kann ich noch tun?

    Es ist wirklich wichtig, weil ich die Arbeit, vor ca. 7 Monaten geschrieben, nochmal reproduzieren muss.

    Ich habe leo frisch installiert gehabt und sie Arbeit, sowie alle anderen Dateien von meinem alten Mac migriert.

    Für Hilfe wäre ich qirklich sehr sehr dankbar.

    gruß
    Sebastian
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Also sind keine Relikte alter TeX-Installationen vorhanden, z.B. in /usr/local/gwTeX oder /usr/local/teTeX? MacTeX installiert sich nur unterhalb /usr/local/texlive/2007.

    Benutzt Du wirklich den neuesten TeXShop? Wie sieht's dort in den Einstellungen aus?

    Hier gibt's auch noch ein paar Tipps:
    http://tug.org/mactex/2007/faq/
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Also, ich habe Mactex 2007, das komplette Paket mit den 750 MB installiert.

    Das sind die Einstellungen:
     

    Anhänge:

    • tech.jpg
      tech.jpg
      Dateigröße:
      85 KB
      Aufrufe:
      578
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ersetze mal den Verweis auf /usr/local/gwTeX/... durch /usr/texbin. Hilft das?
     
    Ikenny83uk gefällt das.
  5. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich würd dir jetzt gerne nen Bier ausgeben!
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Stand doch eigentlich schon alles in der Fehlermeldung und in der Dialogbox... :-D
     
  7. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Tja, ich bin eher naiver Anwender.... und froh, das es Tex für längere Arbeiten gibt. Bei Fehlrmeldungen sehe ich sofort rot..... naja, wenn du mal Hilfe bei Logic brauchst, dann kann ich helfen ;)
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ok, gebongt. :)
     
  9. therry

    therry Erdapfel

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    2
    hallo erstmal,
    auch wenn der thread schon ein wenig älter ist habe ich ein ähnliches problem, bei dem mir google leider nicht helfen konnte.
    ich habe mactex2012 installiert. sobald ich meine datei setzen will bekomme ich die fehlermeldung, die auch schon Ikenny geschrieben hat, nur, dass bei mir einstellung, die bei ihm geändert werden musste, schon ist wie sie dort steht.
    bei mir erscheint
    "usr/texbin/pdftex konnte nicht gefunden werden. Vielleicht wurde TeXLive nicht richtig installiert oder ging bei einer Systemaktualisierung verloren.(...)"
    ich habe mich schon lange durch irgendwelche foren gewühlt, aber keinen tipp gefunden.
    alternativ dachte ich, vllt könnte mir texmaker helfen weil dort ja eine sofortige pdf-vorschau eingebettt ist aber wenn ich das anzeigen lassen möchte erscheint: datei konnte nicht gefunden werden.
    puuh, das nervt schon =(
    kann mir jemand helfen?
    grüße
    theresa
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es muss (siehe Screenshot bei iKenny) /usr/texbin lauten, nicht usr/texbin. Mach doch mal einen Screenshot.
     
  11. therry

    therry Erdapfel

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    2
    danke für die antwort, geht leider auch nicht.
    Bildschirmfoto 2012-11-05 um 23.08.05.png Bildschirmfoto 2012-11-05 um 23.08.21.png
    so sieht der spaß bei mir aus.
    mit Texworks gehts auch nich..
    echt doof
    danke für die hilfe
     
  12. Justus3

    Justus3 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.06.14
    Beiträge:
    1
    da ich gerade in TeXShop vor dem gleichen Problem stand ("Das benötigte Hilfprogramm kann nicht gefunden werden.") und eine Lösung im Internet vergeblich gesucht habe, aber diesen Thread als hilfsreichsten ansehe, stelle ich nun meine Lösung vor:

    probier mal an die diskutierte Stelle einzugeben: /usr/local/texlive/2013/bin/universal-darwin/
    bei mir ging es...

    TeXworks ging ebenfalls erst nicht. ("Das Programm "pdflatex" wurde nicht gefunden.") Dort unter Einstellungen --> Textsatz --> Pfade für TeX und verwandte Programme auf + klicken und zu dem oben erwähnten Pfad navigieren.

    Viel Erfolg!
    Ju

    PS: Ich nutze MacTex unter SnowLeopard
     

Diese Seite empfehlen