1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Texmaker

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von holsteiner, 08.12.09.

  1. holsteiner

    holsteiner Erdapfel

    Dabei seit:
    08.12.09
    Beiträge:
    4
    Moin,
    ich bin ein Neuling in Sachen Mac und benötige allerdings für mein Studium LateX.
    Auf der Windowsoberfläche arbeite ich mit TexnicCenter und da mir die Oberfläche sehr gefällt bin ich auf Texmaker gestoßen für mein MacBook.
    Allerdings habe ich das Gefühl ich bin zu blöd es richtig einzurichten bzw. die falschen Programme zu installieren.

    Ich habe zunächst Texmaker installiert, allerdings kann ich keinerlei PDFs erstellen. Nachdem ich das gesamte Internet durchsucht hab bin ich auf MacTex gestoßen, das Ding gefiel mir nicht und wurde wieder deinstalliert.

    Kann mir einer sagen, welche Programme ich auf meinem jungfräulichen Mac installieren muss und wie ich diese im Texmaker einbinde, damit ich endlich frei arbeiten kann mit dem Mac?

    Gruß
    Holsteiner
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ähhh, wo ist das Problem? Das bei Mactex nen Editor dabei ist, stört doch niemanden, du musst ihn ja nicht benutzen. Ich habe auch Mactex und texmaker installiert, und konnte sofort loslegen.

    Wo ist das Problem an Mactex?

    Edit: So sehen meine Einstellungen von texmaker aus, zum Vergleich:
     

    Anhänge:

  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich denke dir fehlen die Grundlagen. Imho willst du nur ein Frontend installieren, ohne dass LaTeX itself installiert ist, oder?
    Eventuell hilft dir dies weiter: *klick*
     
  4. holsteiner

    holsteiner Erdapfel

    Dabei seit:
    08.12.09
    Beiträge:
    4
    Also ich habe MacTex installiert somit ist ja schon mal LateX selbst installiert.
    Mit dem Editor TeXworks der dabei ist kann ich auch ein *.tex Dokument erstellen und in ein pdf wandeln mit index-dateien.
    Aber mit Texmaker kommt folgendes:

    Error: Befehl konnte nicht gestartet werden "usr/texbin/pdflatex" -interaction = nonstopmode %.tex
     

    Anhänge:

  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    In deinem Screenshot fehlen die ganzen führenden Slashes am Anfang der Pfade. Ergänze sie mal, wie in meinem Screenshot zu sehen, und versuche es dann noch einmal.
     

Diese Seite empfehlen