1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tethering-Probleme im Hotel

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ApfelLeon, 19.07.09.

  1. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    Sitze hier in einem Berliner Hotel und habe Probleme, mit meinem iPhone 3G (Base--Vertrag) und meinem MacBookPro via Tethering ins Internet zu kommen.

    Das iPhone ist via USB und Bluetooth an das MBP angeschlossen, aber über Bluetooth kommunizieren die beiden Geräte wohl nicht?

    Wo genau sind bei den beiden Geräten die BT-Sender/-Empfänger?

    Muss ich in den Netzwerkeinstellungen etwas verändern?

    Möchte hier ungern die Hotel-WLAN kostenpflichtig nutzen. Sorry für evtl. Rechtschreibfehler, bin nun zwangsweise mit dem iPhone online.

    Gruß
    Andreas
     
    #1 ApfelLeon, 19.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.09
  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Hast du schon versucht die beiden zu verbinden?

    Also über Systemeinstellungen > Bluetooth > "iPhone auswählen" > ganz unten bei dem Systemzahnrad -> Mit netzwerk verbinden. Vorher aber Bluetooth aktivieren im iPhone.
     
  3. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Genau das scheint nicht zu funktionieren :(

    BT ist an beiden Geräten aktiviert, aber eine Kommunikation scheint nicht zustande zu kommen.

    Ergänzend: ich habe das entsprechende Softwarepaket für das Tethering geladen, am iPhone ist Tethering aktiviert.
     
  4. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Kommt da irgendein Fehler?

    Achso, ging es denn schon mal, oder versuchst Du das erste mal das hinzubekommen?
    Wenn Du es das erste mal versuchst, musst Du doch die Geräte erstmal via iPhone Bluetooth koppeln. (Einstellungen > Bluetooth)
     
  5. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Ich versuche es tatsächlich das erste Mal. An welchem der beiden Geräte muss ich das einstellen?

    Ich habe bisher einmal eine Art Passwortabfrage gesehen, sind das die Daten von Base bzw. E-Plus?
     
  6. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Also als das iPhone noch nicht bei Bluetooth in OSX eingerichtet war, musste ich erst beim iPhone Tethering einstellen, dann bei Bluetooth (iPhone) das Gerät auswählen (MacBook) und anklicken, dann müsste eigentlich etwas kommen das dich weiter führt. Leider kann ich mich nicht mehr genau an den letzten Teil erinnern.
     
  7. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Hm, also wenn ich bei dem iPhone Bluetooth anwähle und den Suchmodus aktiviere, findet er das MBP nicht und sucht sich einen Wolf.

    Im MBP erscheint unter BT nur die Tastatur und die Mouse als inaktiv, da die beiden Geräte nicht hier sind.

    Es stellt sich also die Frage, warum die beiden Geräte nicht via BT kommunizieren, obwohl sie keine 10 cm voneinander entfernt sind?
     
  8. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Hat niemand eine Idee, warum der BT-Kontakt nicht funktioniert?
     
  9. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    Sind die Geräte "sichtbar"?
     
  10. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Bei mir hat es nur funktioniert, nachdem ich in den Bluetooth-Settings das Bluetooth-Symbol für die Menuleiste aktiviert habe und es dann über dieses Symbol mit der Funktion "iPhone->Mit Netzwerk" verbinden verbunden habe. Allerdings konnte ich da zuvor schon in den Bluetooth-Settings das iPhone sehen und (nach zuvor aktiviertem Tethering auf dem iPhone) als Netzwerkadapter einrichten. Nur eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Rechner kam über die Bluetooth-Settings bei mir nicht zustande.
     
  11. fukei

    fukei Elstar

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    74
    Also bei mir funktioniert das Tethering nur wenn ich das Iphone mit Kabel an das MBP anschließe.
    Eine BT Verbindung funktioniert nicht bzw. kam gar nicht zu Stande.
    Aber wie gesagt, mit Kabel geht es gut. Ich nutze mein Iphone mit einer O2 Simkarte.
     
  12. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    diesen Beitrag schreibe ich nun mit meinem MBP ;)

    Ich kann es leider selber nicht erklären, warum nun eben mein iPhone und das MBP sich doch noch entschieden haben, miteinander zu kommunizieren.

    Geschwindigkeit ist zwar natürlich etwas langsamer als vom heimischen WLAN-Netz gewohnt, aber immer noch recht flott.

    Im Hotel selber ist die technische Ausstattung übrigens antik....WLAN funktioniert nur an einigen Punkten im Hotel mit einer Wahnsinnsgeschwindigkeit von 1 KB/Sek. (!!), bricht dauernd ab und in meinem Zimmer funktioniert es lt. Rezeption nur mit einem LAN-Kabel.....und so etwas in einem 4-Sterne-Hotel ^^

    Auf diesem Weg auf jeden Fall recht herzlichen Dank für eure Bemühungen :)

    Gruß

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen