1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tethering o2

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von _ipodfreak_, 16.01.10.

  1. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Hi.

    Hab ein iPhone 3g mit dem O2 Internetpaket M.
    Hab mir jetzt hier : http://www.iphone-notes.de/mobileconfig/ , die Zugangsdaten für Tethering runtergeladen.
    Hab das Pack mit der Apn:"internet" genommen.
    Wollte fragen ob das jetzt kostenfrei ist oder nicht? Theoretisch müsste es doch kostenlos sein da es ja die gleiche APN wie beim normalen Handysurfen ist, oder?!

    Viele Grüße.
     
  2. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Brauche dringend eine Antword, da wir in der Schule kein Wlan haben möchte ich es morgen gerne in der Schule nutzen!
     
  3. Raider175

    Raider175 Braeburn

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    45
    Hallo.
    Ich denke das die Einstellung "Internet" richtig ist.
    Sicherheitshalber würde ich aber die kostenlose O2 Kunden-Hotline anrufen... Gruss
     
  4. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Ich heng schon seit 16 Minuten in der Warteschleife von o2...
    Hat jemand Erfahrung mit Tethering über o2?
     
  5. Picollus

    Picollus Tokyo Rose

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    71
    bei o2 ist das absolut egal. Könntest auch keine Daten bei der APN eingeben und würdest trotzdem ins Internet kommen. Hab da z.B. nix eingetragen und keine Zusatzkosten oder so...
    Funktioniert tethering mittlerweile wieder? Oder nur mit 3.0?
     
  6. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    Also bei mir funzt es einwandfrei!
    Hab ne O2 Prepaidkarte mit Internet Pack M.
    Als Zusatzsoftware nutze ich: PdaNet oder von Rock My Wi.
    Aso mein Iphone ist jailbreaked.
     
  7. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Ich hab Firmware 3.0.1 !
    Also ich hab jetzt Apn "internet" in meinem unsignierten Tethering Profil.
    Ich wunder mich blos warum es "Internet" und "surfo2" bei dem konfigurationsgenerator gibt ?!
    Kann Mir das irgenjemand erklàren MIT den o2 APN's?!?
     
  8. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    Beim Internet M-Paket kommt's darauf an, ob es ein "altes" Internet-M-Paket ist oder ein neues; beim alten Internet-M-Paket wurden Datenvolumen erst beim Überschreiten der 200MB berechnet, dabei war es egal ob diese 200MB über Tethering oder über's Handy verbraucht wurden. Beim neuen Intert-M-Paket wird jedes Tethering extra berechnet, da es sich um eine Internet-Handy-Flatrate handelt. Dafür wird beim Überschreiten der 200MB-Grenze (Handy-Nutzung!!!) übersteigendes Volumen nicht berechnet, sondern nur auf GPRS-Tempo gedrosselt!. Wenn Du also nicht sicher bist, rufe lieber die Hotline an und frage. Ich nutze das Internet-L-Paket, hier wird erst ab 5GB gedrosselt, unabhängig davon, ob Du Tetherst oder das Handy nutzt, lediglich die Geschwindigkeit wird gedrosselt. (Habe übringens mit der Hotline einen Sonderpreis ausgehandelt, 20€ im Monat anstatt 25€ im Monat).
     
  9. nl-911

    nl-911 Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    95
    Hallo,
    ich habe das "neue" Internetpacket-M und möchte jetzt mit der neuen iPhone-Software 3.1.3 Tethering betreiben. Die Aussage von "mkrelke" verwirrt mich etwas, da ich sonst viele Infos gefunden habe, dass Tethering bei O2 umsonst sein soll.
    Die Hotline sagt es ist kostenlos, jedoch kam die mir nciht sonderlin kompetent vor. Hat j,d. etwas Ahnung/Erfahrung???
    Ich habe als APN einfach "internet" eingegeben. Der Volumzähler zählt das Tetheringvolum extra. Ich gehe davon aus, dass die Drosselung nach 200 MB addiertem Volumen erfolgt, oder?
    Danke,
    Nico
     
  10. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    Das neue Internet-M-Paket heißt Internet-Handy-Flat mit dem Vorteil, das keine Nachberechnung des übersteigenden Volumens von 200MB berechnet wird, sondern nur gedrosselt wird. Wie der Name schon sagt, Internet-Handy-Flat, wenn Du tetherst, ist dies eine Daten-Flat und keine Handy-Flat, dafür benötigst Du das Internet-L-Paket, so wurde es mir von der Hotline mitgeteilt und dies hört sich von der Namensgebung auch logisch an. Wenn Du sicher gehen willst, musst Du nicht beim erstbesten Operator der Hotline fragen, sondern Dich direkt mit der Datenabteilung verbinden lassen. Die wissen da besser Bescheid.
     
    #10 mkrelke, 03.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.10
  11. voyager

    voyager Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    Man(n) sollte nicht immer nur auf die Hotline hören. Wie sollen die mitbekommen ob du tetherst oder nicht? Blick durch die Glaskugel? oder Datenvolumen? Man kann ja auch direkt am Iphone durchs Updaten größerer Apps mehr Volumen erzeugen, und trotzdem tetherst du nicht.

    Es macht nur nicht viel sinn, die "Handy-Flat" zu nehmen, wenn du oft am PC /MAC surfen willst, da die 200MB UMTS sonst schnell aufgebraucht sind, und du dann das ganze restliche Monat am PC langsam surfen musst. aber für gelegentliches Surfen am PC, rest am mobilen Endgerät (Iphone,...) reichen die 200mb aus. Spreche da aus eigener erfahrung
     
  12. nl-911

    nl-911 Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    95
    Ich habe O2 noch eine Mail geschrieben und die haben folgendes geantwortet:
    "Im Mobilfunknetz von Telefonica o2 Germany gibt es keine Einschränkungen ein Handy als Modem (Tethering) nutzen zu können. Das gleiche gilt für unsere Tarife. Sollte Ihr Handy Tethering unterstützen, dann können Sie es ohne Einschränkungen nutzen."

    Hatte jemand denn schon einmal konkrete Kosten, die durch Tethering entstanden sind, oder sind alles hier nur Mutmaßungen?
     
  13. querys

    querys Boskoop

    Dabei seit:
    31.01.10
    Beiträge:
    41
    Mir sind keine konkreten Kosten beim tethering bei der Internetflat M entstanden, außer den monatlichen Kosten für das Pack selber.
     
  14. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    Das iPhone, wie auch andere Geräte (Nokia & Co.) senden bei Verwendung als Modem ein Signal an das Mobilfunknetz, dass diese als Modem fungieren, dadurch sehen die Netzbetreiber, ob Du tetherst. E-Plus handhabt das übrigens genauso. Dies liegt in der GSM-Codierung, die für alle Handyhersteller verbindlich ist, ansonsten würden Geräte nicht zugelassen.
     
  15. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Quelle?

    Ich habe im Januar mit meinem iPhone kräftig gethethert. Mitte Januar haben sie dann die Geschwindigkeit gedrosselt.

    Daß ich mich vertragswidrig verhalten habe, da thethering NICHT in meinem Tarif enthalten ist, hat T-Mobile nicht moniert.

    Warum sollte T-Mobile so etwas durchgehen lassen?
    Die einzige Erklärung dafür ist: Der Netzbetreiber weiß nicht, daß man tethert!
     
  16. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    oder die T-Mobile-Netzsoftware verarbeitet das Modem-Signal nicht, weil diese sich bisher auf die Tethering-Sperre der Firmware 3.1.2 verlassen haben. Bei der 3.1.2-Firmware musste Dir T-Mobile ein signiertes Tethering-Profil übers Mobilfunknetz einspielen, damit Du auf dem iPhone überhaupt tethern konntest.
     
  17. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Wer's glauben will, soll's glauben...
     

Diese Seite empfehlen