1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tethering mit Vodafone (3.1.3)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von JochenN, 05.02.10.

  1. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    ich betreibe das 3GS mit VF und kann jetzt (endlich) mit der 3.1.3 Version des iPhone OS tethern. Gibt es hier jemanden, der das mit VF schon am Laufen hat und beurteilen kann, ob dafür Zusatzgebühren berechnet werden?

    Der VF Vertriebsbeauftragte hat extrem düstere Bilder gemalt von wegen "extreme Zusatzkosten, tun Sie das nicht, kaufen Sie lieber für 30 Euro mtl. dies als Option". Jaja, schon klar... :-D

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass - wenn der Tethering-APN auch auf web.vodafone.de eingestellt ist - VF das nicht "merkt". Kann das jemand, der einen MeinVodafone-Account hat, mal verifizieren? (Bei mir kriegen die das mit dem Account bei VF nicht hin, daher die Frage).

    Danke!
     
  2. Nikodemus

    Nikodemus Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    15
    Geht bei mir zumindest mit dem APN "web.vodafone.de" definitiv nicht. Es kommt vom Iphone die Meldung, ich müsse für diesen account den Carrier kontaktieren. Hab ich auch gemacht- und VF meint, dass das Tethering nicht supported wird- echt klasse!

    Gruß

    Niko
     
  3. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    Also ich habe es bei mir gerade erstmalig getestet. Wenn ich a) Tethering am iPhone eingeschaltet habe, b) den Tethering-APN web.vodafone.de eingetragen habe und c) das Macbook Pro per BT mit dem iPhone verbinde, erscheint dieses nette blau pulsierende "Internet-Tethering"-Banner am oberen Rand des iPhone-Bildschirms. Dann kann ich am Macbook einwandfrei surfen.

    Ob das allerdings extra verrechnet wird, wird man sehen. Es wäre schön, wenn es hierzu noch ein paar Erfahrungsberichte gäbe...
     
  4. Nikodemus

    Nikodemus Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    15
    Jepp, Du hast recht- es klappt! Allerdings ist der Aufbau der BT-Verbindung mit einem Nicht-MAC nicht so einfach. Per Standard-BT-Verbindung klappt das Tethering nicht. Dazu vielleicht dieser Link, der hilft:

    http://blog.location-bretagne.de/20...eripheral-device-driver-fehlt/comment-page-1/

    Das Posting von Krille schafft Abhilfe. Danach wird die BT-Verbindung als unterbrochen angezeigt, aber das Tethering klappt- wie der blaue Balken zeigt.

    Was die Abrechnung mit VF anbetrifft, da werde ich mal morgen online in meine Abrechnung schauen.

    gruß

    Niko
     
  5. audioforest

    audioforest Stechapfel

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    161
    Ich nutze Tethering seit einem halben Jahr sporadisch mit Vodafone, aber noch mit der 3.0.1 Software. Bisher habe ich keine zusätzlichen Abrechnungen erlebt, ist technisch eigentlich auch gar nicht möglich das zu erfassen.

    War der Tethering-Menüpunkt bei euch direkt da (freies iPhone?) oder habt ihr auch die "wiederherstellen-Methode" genutzt?
     
  6. dubdidu

    dubdidu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    144
    Bei mir läuft es auch mit der USB-Verbindung. Wie bei JochenN:

    a) Tethering am iPhone eingeschaltet
    b) den Tethering-APN web.vodafone.de eingetragen
    c) das Thinkpad per USB mit dem iPhone verbunden habe. Es werden automatisch Treiber installiert.

    Dann erscheint das blau pulsierende "Internet-Tethering"-Banner am oberen Rand des iPhone-Bildschirms. Surfen einwandfrei möglich.

    Da ich einen Vodafone MobileConnect Volume L nutze, der den APN gestattet kann ich leider zu den Kosten nischt sagen...
     
  7. malus

    malus Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.10
    Beiträge:
    11
    Ich würde Tethering auch gerne nutzen. Laut meinem Vodafonevertrag ist dies nicht erlaubt:
    VF SuperFlat Internet: "

    .....Mit einem Computer, einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer dürfen Sie das Inklusiv-Volumen nicht nutzen....."

    Nun habe ich mich weiter umgehört und herausgefunden das Vodafone im März eine neue Ausarbeitung für den Umgang "Iphone/Vodafone" herausgebracht hat. Darin steht:

    "Der Funkmodembetrieb (Tethering) am Notebook ist mit der iPhone Version ab OS 3.0 und einer Vodafone-Karte nicht aktivierbar. Für eigene Settings (selbst erstellte IPCC files mit OS 3.0) kann keine Gewährleistung bezüglich Funktionalität übernommen werden. Die Nutzung eines iPhones als Modem ist nur erlaubt mit folgenden Tarifoptionen: einer Mobile Connect Option oder einer SuperFlat Internet UND einer InternetPlus Option."

    Dies kann ich mir aber nicht erklären, weil gerade ab dem Update OS 3.1 es bei vielen wieder läuft (auch mit Vodafone).
    Außerdem ergibt sich aus den von mir Fett-Markierten Abschnitten das es ja die Zusatzoption (InternetPlus Option) gibt, welche dies eindeutig erlaubt:

    "....Wenn Sie eine SuperFlat Internet Festnetz oder Mobil, SuperFlat Internet oder SuperFlat Internet Allnet nutzen, können Sie die Tarifoption InternetPlus Flat dazubuchen und damit die Inklusiv-Leistungen Ihrer Daten-Flatrate erweitern: Instant Messaging, Handy als Modem, Peer to Peer und Voice over IP....."

    Kann mir hier vielleicht einer helfen, Licht ins Dunkle zu bringen?
     

Diese Seite empfehlen