1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

terminals database is inaccessible

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Walli, 14.09.06.

  1. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Hi,

    ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem. Wenn ich im Terminal z.B. clear eingebe, dann kommt die Meldung "terminals database is inaccessible". Auch emacs möchte sich nicht mehr starten lassen.

    Code:
    Welcome to Darwin!
    mbp:~ walli$ clear
    terminals database is inaccessible
    mbp:~ walli$ emacs
    Warning: arch-independent data dir (/usr/share/emacs/21.2/etc/) does not exist.
    Warning: Lisp directory `/usr/share/emacs/21.2/site-lisp' does not exist.
    Warning: Lisp directory `/usr/share/emacs/site-lisp' does not exist.
    Warning: Lisp directory `/usr/share/emacs/21.2/leim' does not exist.
    Warning: Lisp directory `/usr/share/emacs/21.2/lisp' does not exist.
    emacs: Cannot open terminfo database file
    mbp:~ walli$ 
    
    Ich habe mal die Rechte repariert und das 10.4.7 Combo-Update drübergebügelt, aber das ändert nichts an der Situation. Weiß jemand, wie man das wieder beheben kann?

    Viele Grüße,
    Christian
     
  2. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Hat sich erledigt. Habe mir mal OS X neu installiert. War eh mal notwendig um den ganzen vorinstallierten Ballast loszuwerden. Jetzt funktioniert wieder alles.
     

Diese Seite empfehlen