1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminalbefehl als Script speichern

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Tobias01, 16.03.10.

  1. Tobias01

    Tobias01 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    ich bin totaler Anfänger mit AppleScript. Ich möchte gerne einen Terminalbefehl als Script speichern. Habe auch schon gesucht und habe folgendes erstellt:

    Code:
    do shell script "open '/Applications/Utilities/Terminal.app'"
    tell application "Terminal"
    	do script "quelle="/Volumes/Meine externe HD";
    			  ziel="${HOME}/Struktur dexternen HD";
    			  mkdir "$ziel";
    			  lndir "$quelle" "$ziel";"
    end tell
    Leider funktioniert der Befehl nicht und bin ratlos an was es liegt.

    Würde mich über Hilfe freuen.

    Vielen Dank
     
  2. KayHH

    KayHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.03.10
    Beiträge:
    151
    Moin Tobias01,

    Automator | Dienstprogramme | Shell-Script ausführen. Dort z.B. „ls“ reinschreiben (zum Testen) oder eben den Pfad zu Deinen Script, fertig! Das Script muss natürlich ausführbar sein. Wenn Du es mit TextEdit erstellt hast, ist es das nicht, wenn Du es mit Xcode erstellt hast schon. Im ersten Fall musst Du mit „chmod“ und den Rechten Deiner Wahl noch kurz nachhelfen.



    KayHH
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und wie so oft…

    Was ist das eigentliche Ziel, daß Du so glaubst erreichen zu können?
    Gruß Pepi
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Du liebst es kompliziert, oder? :)
    Code:
    [size="-2"]do shell script "lndir \"/Volumes/Meine externe HD\" \"${HOME}/Struktur der externen HD\";"[/size]
     

Diese Seite empfehlen