1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal + USB Sticks

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cmue, 18.11.09.

  1. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit via Terminal einen USB Stick zu entfernen?

    Hintergrund:
    ICh habe eine VirtualBox am laufen. Dort möchte ich unter Windows meinen Bank USBStick verwenden. Da OSx sich diesen Stick aber "krallt" kann ich ihn nicht an die VB leiten.
    Auf dem Desktop erscheint diser Stick leider nicht wie ein normaler Daten USB Stick.

    Sprich: ich suche einen Command, der den Stick auswirft, via Terminal.

    Danke!
     
  2. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    sudo umount -f /Volumes/Name-des-Gerätes
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Stell doch einfach VirtualBox so ein, dass es sich den USB-Stick schnappt. Dafür gibt’s eine Einstellung in den VM-Optionen.

    @unmount -- Apple sagt: Due to the complex and interwoven nature of Mac OS X, umount may fail often. It is recommended that diskutil(1) (as in, ``diskutil unmount /mnt'') be used instead.
     
  4. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Das Gerät taucht nicht als Volume auf. Habe ich gerade im Temrinal nachgeschaut. Ich habe der Virtual Box auch gesagt, dass der Stick auch nur für die Box da sein soll. Aber hier nochmal ein Bild mit der Fehlermeldung:

    [​IMG]

    Durch Zufall hatte ich den Stick auch gerade in Virtual Box zu packen gekriegt. Da funktionierte das Online Banking dann auch. Aber ich kriege das nicht wieder hin..
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Was passiert, wenn du:

    Den Stick abstöpselst, die Einstellung für VirtualBox setzt, die VM startest und erst bei laufender VM den Stick anschließt?
     
  6. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    boom.

    Ich habe jetzt nochmal mit den USB Filter von VirtualBox rumgespielt. Jetzt läuft dass, egal in welcher reihenfolge ich was anstecke!

    Danke trotzdem vielen dank an alle!!
     

Diese Seite empfehlen