1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Terminal und Java Prop.

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von dahead, 29.10.06.

  1. dahead

    dahead Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    15
    Hallo!

    Ich schreibe noch sehr einfache Java Programme, die ich über den Terminal ausgeben muss.

    Wenn aber die ausgabe meiner Programme "länger" wird
    z.B.:
    dortstehen sollte aber


    Das ist nicht nur bei einem Programm so, sondern bei allen.


    Ich arbeite auf einem MacBook Core Duo mit OSX 10.4.8
    Programmiert wird mit Xcode

    Danke im Voraus

    dahead
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Verstehe jetzt nicht ganz was Du meinst... aber "wie" gibst du das denn aus?
    Also der Code wäre wichtiger als die gewünschte Ausgabe vs. reale Ausgabe
     
  3. dahead

    dahead Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    15
    1. Wie gesagt es liegt nicht am Code, aber wenn du es selbst versuchen willst schicke ich dir gerne ein paat Codes von mir.

    2. Standartausgabe über das Terminal halt "javac xx.java -> java xx"


    mfg
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Mit verlaub.. wie willst du das beurteilen?

    Poste ihn doch hier ins Forum... einfach zwischen zwei
    Code:
    -Tags
    
    [quote="dahead, post: 512815"]
    2. Standartausgabe über das Terminal halt "javac xx.java -> java xx"
    [/QUOTE]
    
    und was willst Du mir damit sagen?
     
  5. dahead

    dahead Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    15
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Also bei mir funzt das alles bestens... das einzige was ich gemacht habe, was aber nix mit dem Progamm an sich zu tun hat ist, dass ich den Klassennamen von flat auf Flat geändert habe... sorry.. ich glaub da bin ich etwas kleinlich :)

    Code:
    ibook:# schonder$ javac Flat.java 
    ibook:# schonder$ java Flat 
    Geben Sie ihr Bruttogehalt ein: 100
    Geben Sie ihren Sozialversicherungsbeitrag in Prozent ein: 10
    Geben Sie ihre Flat-Tax in Prozent ein: 10
    Sozialversicherungsbeitrag:  10.0 EUR
    Steuerpflichtiges Einkommen: 90.0 EUR
    Einkommensteuer:             9.0 EUR
    Netto:                       81.0 EUR
    Aber versuch doch mal statt IO.writeln() mal mit System.out.println() zu arbeiten.. also bei der Ausgabe.
     
  7. dahead

    dahead Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    15
    Herzlichsten dank für den Denkanstoß.


    In meinen IO Klassen waren zwar auf Mac optimiert, allerdings nicht auf UNIX.
    Mit ein paar kleinen Änderungen funzt alles.

    Fettes THX @ MatzeLoCal


    dahead
     

Diese Seite empfehlen