1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Terminal mv alle PNG Files

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DubiDuh, 07.02.09.

  1. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Hallo!

    Ich suche das richtige Kommando um mir alle PNG Dateien aus OSX in einen Ordner zu schieben. Was ich mittlerweile gefunden habe, bzw. was funktioniert ist "find / -name *.png" aber ich will ja nicht nur wissen wo die liegen, sondern die alle in einem Ordner haben. Könnte mir einer dabei helfen?

    Danke :)
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das geht mit dem Parameter „-exec“ -- schau mal in die manpage von find, dort ist es beschrieben.

    [edit] Das ganze natürlich nicht auf deine gesamte Festplatte anwenden, sonst zerschießt du dir Programme/System, die PNGs als Ressourcen verwenden!
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Warum denn nicht?
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Das brauchst du doch nur um deine avi Pornos wieder zu finden :)
     
  5. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Äh... ne... Nicht immer von sich auf andere schließen. Ich habe außerdem ne Freundin, wenn ich Pornos hätte, wüsste ich genau, wo ich die versteckt hielte.

    find / -name *.png -exec mv '{}' /PNG/ \; hat meine Anforderung erfüllt...
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du vergönnst Deiner Freundin aber auch nix. :p
    Gruß Pepi
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Korrekt müsste es heißen:
    Ich habe außerdem ne Freundin, wenn ich Pornos hätte, wüsste sie genau, wo ich die versteckt hielte.
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Hrhr :)
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.805
    Oh oh... wenn Du das unter dem falschen User ausgeführt hast, dann viel Spaß beim Apps-flicken...


    Außerdem überschreibt der obrige Befehl gleichbenannte PNGs immer wieder, so dass eventuell PNGs fehlen werden (Beispielsweise Screenshots mit dem Namen "Bild 1.png")
     
  10. MacMark

    MacMark Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.785
    cp wäre besser als mv ;)
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.805
    Trotzdem hat find / -name *.png -exec mv '{}' /PNG/ \; schon Stil.

    Hat deutlich mehr Klasse als ein schnödes sudo rm -fr /* und ist hebt sich von der Masse der Leute ab, die mittels dd und /dev/urandom eine Platte mit Zufallszahlen überschreibt.
     

Diese Seite empfehlen