1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal mv alle PNG Files

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DubiDuh, 07.02.09.

  1. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Hallo!

    Ich suche das richtige Kommando um mir alle PNG Dateien aus OSX in einen Ordner zu schieben. Was ich mittlerweile gefunden habe, bzw. was funktioniert ist "find / -name *.png" aber ich will ja nicht nur wissen wo die liegen, sondern die alle in einem Ordner haben. Könnte mir einer dabei helfen?

    Danke :)
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das geht mit dem Parameter „-exec“ -- schau mal in die manpage von find, dort ist es beschrieben.

    [edit] Das ganze natürlich nicht auf deine gesamte Festplatte anwenden, sonst zerschießt du dir Programme/System, die PNGs als Ressourcen verwenden!
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Warum denn nicht?
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Das brauchst du doch nur um deine avi Pornos wieder zu finden :)
     
  5. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Äh... ne... Nicht immer von sich auf andere schließen. Ich habe außerdem ne Freundin, wenn ich Pornos hätte, wüsste ich genau, wo ich die versteckt hielte.

    find / -name *.png -exec mv '{}' /PNG/ \; hat meine Anforderung erfüllt...
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du vergönnst Deiner Freundin aber auch nix. :p
    Gruß Pepi
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Korrekt müsste es heißen:
    Ich habe außerdem ne Freundin, wenn ich Pornos hätte, wüsste sie genau, wo ich die versteckt hielte.
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Hrhr :)
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Oh oh... wenn Du das unter dem falschen User ausgeführt hast, dann viel Spaß beim Apps-flicken...


    Außerdem überschreibt der obrige Befehl gleichbenannte PNGs immer wieder, so dass eventuell PNGs fehlen werden (Beispielsweise Screenshots mit dem Namen "Bild 1.png")
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    cp wäre besser als mv ;)
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Trotzdem hat find / -name *.png -exec mv '{}' /PNG/ \; schon Stil.

    Hat deutlich mehr Klasse als ein schnödes sudo rm -fr /* und ist hebt sich von der Masse der Leute ab, die mittels dd und /dev/urandom eine Platte mit Zufallszahlen überschreibt.
     

Diese Seite empfehlen