1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal führt Befehl immer wieder aus

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mewX, 03.01.07.

  1. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Tach, nachdem ich eben über AppleScript den "do script xy" in Terminal habe laufen lassen, will Terminal den Befehl immer wieder ausführen, wenn ich es öffne (also wenn ich ganz normal Terminal öffne während alles andere geschlossen ist ...)
    Meine Frage: Wie werde ich das wieder los? Oder wodurch ist das gekommen?

    gruß
     
  2. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
    Am besten mal die com.apple.Terminal.plist löschen ! (vorher aber sichern)
    Befindet sich in deinem Benutzerordner unter /Library/Preferences/
     
  3. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Oder aber Das Terminal Starten, dann auf Einstellungen und sicher gehen das "Die Standard-Login-Shell...." aktiviert ist
     
  4. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Danke, ersteres hat schon geklappt.
     

Diese Seite empfehlen