1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temperatur- und Auslastfragen zum MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pyrokar, 16.05.09.

  1. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Hallo liebe Gemeinde,

    das MacBook meiner Freundin verhält sich -meines Erachtens nach- komisch.

    Es ist noch das ältere Modell in weiss mit dem Core2Duo, 2GB RAM und einer nachträglich eingebauten 250GB HDD von Samsung.

    Folgendes Problem:
    Das MacBook wird oft laut (auch wenn nur im Firefox gesurft wird). Der Lüfter springt an und dreht gleich ordentlich.
    Gerade habe ich mal das Tool "Temperaturmonitor" installiert. Idle liegt es bei ~55°C.

    Just in diesem Moment lasse ich Cocktail drüber laufen, da es mir empfohlen wurde. Nach 2min. Rechenzeit liegt die Temperatur bei 70° (schwankt immermal zwischen 69 und 70). Der Lüfter ist wieder angegangen. Das seh ich ja auch noch ein, da er nun arbeitet.
    Aber ist das normal, wenn man auch nur so mal rumsurft?

    Meine Freundin surft viel auf www.neopets.com und spielt da diese Mini Spielchen (Flash). Ist das so rechenaufwändig?
    Ich hab versucht mal die Lüfterschlitze zu reinigen, aber die sind ja so glorreich verbaut da unter dem Display :(

    Und eine Frage hätte ich da noch: Ist es normal, dass sich die Gegend um die Lüfterschlitze verfärbt? Also einmal sehe ich es beim Scharnier direkt (also gleich unterm MacBook Schriftzug) und dann im zugeklappten Zustand sieht man es eben an der Rückseite.

    Irgendeine Idee, wie ich das MB mal wieder leise kriege?

    Beste Grüße
    Martin
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ist normal. hat meine freundin auch mit dem baugleichen mb. die verfärbung ist halt der bisschen staub, der da rausgeblasen wird. kannst ja mal mit glasspray oder so entfernen.
    die prozessorlast kannst du dir mal mit istat anzeigen lassen. es gibt aber diverse dienste des os, die den prozessor immer mal wieder in anspruch nehmen und dadurch die wärme erzeugt wird.
    und flash ist sowieso sau-rechenintensiv. du kannst dir auch fancontrol oder so ähnlich holen und damit die lüfter manuell einstellen.
    ach ja, staub wirst du in dem mb nicht groß finden. habe jetzt mal wieder mein mbp auseinander geschraubt und da war so gut wie nichts an staub drin -nach 3 jahren.
     
  3. carburetor

    carburetor Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    177
    guck mal in der Aktivitätsanzeige, wichtig für alle Benutzer!, was bei hohen Drehzahlen so für die Prozessorauslastung angezeigt wird.
    Manchmal ist auch ein unfertiger Druckauftrag an sowas schuld.
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Gerade Flash-Anwendungen sorgen für eine hohe Auslastung des Books. Ich kann jetzt natürlich keine Vergleichswerte herbeiziehen, aber wenn das nicht generell beim Surfen sondern gerade bei Flash auftritt, würde ich behaupten, es wäre einigermaßen normal.

    Als Tool würde ich iStat Pro empfehlen, ist ein Widget fürs Dashboard.
     
  5. timmy38233

    timmy38233 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    470
    Also bei mir war es mit 10.5.6 so, dass der Kühler so um die 7000 Umdrehungen hatte, beim Surfen im I-Net. Teperatur lag so bei 80 - 90°C. Mit 10.5.7 Ist der Kühler bei 3000 Umdrehungen und Temp bei so 60°. CPU-Auslastung liegt so bei 20%

    EDIT: benutze iStat menus für die Anzeige von Kühler-rpm oder CPU
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    7'000 RPM bei normalem Surfen und 80-90°C ist definitv zu hoch. 60° ist zumindest noch etwas höher als bei mir, ich würds aber als normal bezeichnen.
     
  7. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Ich habe nun mal auf meinem Linux Thinkpad so ein FlashGame gestartet und mir mit top die Auslastung anzeigen lassen.
    Die sind ja schweinerechenintensiv die Flash Dinger :(

    Okay, muss man das nun hinnehmen, dass der Lüfter dann immer dreht?
    Die restlichen Sachen hab ich mal gemacht (also nach Prozessen geschaut), da ist nix ungewöhnliches.
     
  8. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Eine andere Ursache hast Du schon selber erwähnt; ich hab schon so viele Laptops gesehen, bei denen der Staub dazu geführt hat, dass die Dinger geblasen haben wie eine Boeing 747 beim Take-Off. Und auch dementsprechend Hitze entwickelt haben.
     
  9. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Ich habe schon versucht, die Lüfterschlitze hinten mal sauber zu machen. Mit einer Büroklammer und die mal aufgebogen.
    Da konnte ich vielleicht 2 3 Fuseln rausziehen. Aber mehr auch nicht :(

    Dann hatte ich versucht, es aufzuschrauben, aber es hat was gehangen. Diese Plastik Unterschale hätte ich fast runterbekommen, nur hats dann auf höhe der HDD geklemmt. Und da ich nix kaputt machen will, hab ichs gelassen. Da scheint irgendwo versteckt noch eine Schraube zu sein.
    Aber jmd meinte doch hier im Thread, dass das MacBook an sich nicht sehr verstaubt?
     
  10. lui.

    lui. Gloster

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    65
    Oh, ich habe gerade zum ersten Mal die Lüftungsschlitze meines MacBooks entdeckt^^

    Bei den Lüftungsschlitzen braucht man keine Angst haben, wenn man das MB am Bett stehen lässt / im Bett surft?
    Ich hab' nämlich gelesen, dass das zum Problem werden kann. :/
     
  11. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Zumindest das MacBook Unibody pustet seine Luft ja hinten beim Display raus. Wenn Du das nicht abdeckst, ist das auch kein Problem auf dem Bett. Es wird wohl ein bisschen wärmer, weil es auf einer Decke liegt statt auf einem kalten Tisch, aber zumindest bei mir wird es nicht kritisch wärmer.
     
  12. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    der thread entwickelt sich komisch.
     

Diese Seite empfehlen