1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temperatur beim Spielen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Easyman, 02.01.08.

  1. Easyman

    Easyman Gala

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    50
    Hi,

    ich habe auf meinem MacBook Pro 15" (Core2Duo 2,2 GHz, 2GB, 120GB) per BootCamp Windows XP installiert und würd auch ab und zu gern mal irgendwas zocken. Allein im Normalbetrieb (egal ob Windows oder MacOS) wird die Unterseite des MacBooks aber schon verdammt heiß. Wie ist denn das, wenn ich jetzt zum Beispiel paar Stunden lang Unreal Tournament 3 zocke? Muss ich da Angst haben, dass das Ding abraucht oder kann ich ruhigen Gewissens spielen? Ich hab die Temp. jetzt noch nicht gemessen, aber die Unterseite wird schon nach kurzer Zeit so heiß, dass man sich da fast die Finger dran verbrennt und die Lüfter laufen scheinbar auch volles Rohr, denn die sind ziemlich laut.

    Über die Suchfunktion hab ich bereits rausgefunden, dass die hohen Temperaturen bei MacBook Pros wohl normal sind, aber ist das auf Dauer nicht schädigend? Mein voriger Laptop (welcher allerdings nicht so leistungsfähig war) wurde nicht annähernd so heiß. Wie ist denn das mit Überhitzungsschutz? Geht die Kiste wenigstens selbstständig aus, wenns zu heiß wird? Falls ja: klappt das auch, wenn man unter Windows arbeitet?
     
  2. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    du kannst dir iStat Pro runterladen. Das ist ein ganz nettes Widget, welches dir die Aktivitäten und auch Temperaturen deines Rechners anzeigt.

    Zur Benutzung möchte ich dir meine Philosophie anraten. Du hast ein teures Produkt gekauft und möchtest es benutzen. Wenn es das nicht schafft, gib es zurück.

    Um dich auch noch mal zu beruhigen, dein Rechner wird nicht abrauchen. Er wird vor der Überhitzung abschalten. Du solltest 3D Spiele allerdings nicht unter der Bettdecke spielen, sondern dafür sorgen, dass dein Rechner genügend Luft bekommt.

    Gruß

    Robert
     
  3. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Bei einem Macbook Pro sollte das kein Problem darstellen. In dem Macbooks (und in den
    meisten anderen Notebooks auf dem Markt) ist ein System das die CPU bei Überhitzung runter taktet.
    Und der Alu Hülle wird es wohl kaum schaden.
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Handelsübliche Eier sind nach 5 Minuten hart :p
     
  5. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    gestern konnte ich nach der lan steaks braten ^
     
  6. Easyman

    Easyman Gala

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    50
    Jop, das könnte man wirklich... find ich ziemlich heftig!
    Scheint dann aber ja normal zu sein (auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann)
     
  7. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    ich bin auch leidentschatlicher "Zocker(Ja , mit einem Macbook, nicht PRO ;) )
    Und ich kann dir sagen, es ist anfangs einfach ein komisches gefühl, dass teil ist brüllent heiß die lüfter laufen auf hochtouren und das netzteil droht zu schmilzen...
    Aber keine sorge!
    Die sind darauf ausgelegt!
    Bevor da iwas passiert, schalten sich die macbooks(pro) ab...

    Passiert dennoch was
    -> zurückbringen!

    Ansonsten wie meine vorredner schon sagten, immer genügend luft lassen!
    Normal aufm Tisch reicht da schon ;)
    Hauptsache du verdeckst die lüftunsschlitze nicht°!


    BTW viel spass beim zocken ;)
     
  8. Easyman

    Easyman Gala

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    50
    Ok, danke

    /btw: warum gibt Apple nur 1 Jahr Garantie? ^^
     
  9. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Tja, vielleicht weil ein neues Logicboard 900€ kostet und Apple Care 439€. Da kann Apple nur bei gewinnen. Bei Cancom, Mactrade und Gravis bekommt man z. B. deutlich günstigere Garantieverlängerungen und Apple Care über Ebay kostet auch nicht so viel.

    Ansonsten kann ich Notebookständer mit Lüfter empfehlen, die es so ab 30€ gibt und vor allem von unten ganz effektiv gegenkühlen.
     

Diese Seite empfehlen