1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telekom Shops ausverkauft - Neukunden sind "Schuld"?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Apfelchips, 17.07.08.

  1. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Hallo zusammen,

    die Telekom Shops sollen ja nun allesamt restlos ausverkauft sein.

    Nun habe ich das Gefühl, dass es beim iPhone 3G sehr viele Neukunden gibt, die die Shops gestürmt haben und einen Vertrag abgeschlossen haben.

    TM-Partner wie Saturn und Media Markt haben hingegen häufig noch sehr viele Geräte auf Lage.

    Bestandskunden können ja leider nicht zu den TM-Partnern gehen. Neukunden sehr wohl - die haben ja die freie Wahl.

    Warum also sind die Neukunden nicht zu den TM-Partnern gestürmt und haben da die Geschäfte gestürmt und den Bestandskunden die Telekom Shops überlassen?
    Hätten die Telekom Shops nicht sagen können "Vorerst nur Bestandskunden"?

    Geht es denn immer nur um Geld, um die Provision bei Neukunden?

    Wenn die Telekom Shops erst einmal nur Bestandskunden (die ein Anytime-Upgrade durchführen woll(t)en) bedient hätten, dann sähe die Situation doch schon ein klein wenig besser aus.

    So gammeln jetzt Geräte in den TM-Shops herum, da diese keine vorzeitige Vertragsverlängerung durchführen können.

    Was denkt Ihr darüber?
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Meine Meinung:

    ein sinnloser Thread eines Bestandskunden der noch auf sein iPhone warten muss ... o_O

    Ich sag nur: hätte, wäre, wenn ... ;)
     
  3. glubberer

    glubberer Querina

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    183
    Ich denke, dass jeder vernünftige Unternehmer erstmal versucht Neukunden ins Boot zu holen, ohne die Bestandskunden allzu stark zu benachteiligen. Aber Verträge sind Verträge und dass Bestandskunden länger auf Geräte warten müssen als Neukunden ist seit Beginn des Mobilfunks so und bei weitem nichts neues.

    Ich versteh den ganzen Trouble um den Gerätewechsel nicht. Macht irgendjemand einen fetten Aufstand, wenn man sich ein N95 gekauf that und Nokia das N96 auf den Markt bringt? Nein. Da denkt überhaupt niemand drüber nach!

    Aber beim iPhone muss auf einmal ein sofortiger Gerätewechsel zum subventionierten Preis möglich sein oder wie?
     
  4. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Sorry Apfelchips, schließe mich aber meinen beiden Vorrednern an.
    Ich bin übrigens einer der "Bösen" - Neukunde ;) Und da stand es mir denke ich frei, wo ich mein neues iPhone hole, oder?
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    meine Meinung? klar geb ich die dazu....

    es war ein mal in einem land in unserer zeit.... es heisst deutschland... in diesem land leben ganz viele menschen.... diese menschen haben rechte.... zu diesen rechten zaehlt unter anderem auch jenes, welches besagt, dass jeder da hin gehen darf wo er will.... so ist es auch möglich das wenn man neben einem t-mobile laden wohnt, zu diesem geht und sich das iphone kauft, oder dass wenn man an einem vorbeilaeuft, in diesen hineingeht und das iphone kauft.

    genug des gesuelzes... jeder kann sein iphone da kaufen wo er will. und nur weil du einfach zu langsam warst, sind nicht die anderen schuld an deinem leid.
    ich habe den plastikschrott auch nicht sofort erwerben können und muss somit warten. so einfach ist das.

    der M
     
  6. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    klar was meinste denn sonst warum die t-online verträge so krankhaft teuer sind?! =)
     
  7. caminc

    caminc Boskoop

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    40
    Ich kann meinen Vorrednern auch nur zustimmen. Jeder hat das Recht, da einzukaufen, wo er will. Ich (als künftiger Neukunde) warte auch auf ein Gerät, das ich im benachbarten T-Punkt reserviert habe und möchte nicht zu Media-Markt fahren.
    So gesehen könnte man ja auch T-Mobile die Schuld geben, denn man lässt ja nun (unnötigerweise?) auch Reseller verkaufen.
     
  8. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    kurz eine Frage..

    Ich habe mein 3G per Hotline bestellt.
    Wenn ich jetzt aber erke das ein Telekompartner in meiner nähe doch noch iPohnes hat und möchte da sunbedingt haben... kann ich die Hotlin anrufen und den Vertrag stornieren lassen und bei dem Partner einen neuen machen? Habe ja nix unterschrieben oder so

    Grüße
     
  9. Manni1984

    Manni1984 Alkmene

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    30
    Also Du hast recht, das T-Mobile zuerst mal versucht die Neukunden zufrieden zu stellen, um deren Ärger nicht all zu groß werden zu lassen. Die sollen ja die Verträge unterschreiben und mehr nicht! Jetzt werden Sie noch gesondert behandelt. Sobal jemand unterschrieben hat ist es für den Mobilfunkanbieter auch nur noch eine NUMMER von vielen.

    Was ich aber auch noch anmerken muss ist, dass nicht nur alt iphone Kunden eine Vertragsverlängerung gemacht haben. Ich habe den Vertrag auch verlängert und hatte vorher kein iPhone. Habe auch nicht nur wegen dem Iphone gewechselt, sondern da der Tarif Complete XL sehr attraktiv für mich ist! Natürlich in Verbindung mit dem iPhone noch attraktiver!

    Was ich an der ganzen Sache einfach "Entschuldigung" scheiße finde ist, dass von seitens des Mobilfunkanbieters (Rosa) falsche bzw. unwahre Aussagen gegenüber Bestandskunden gesagt worden sind!

    Bei mir z.B. am 11.07 " Ihr iPhone wird nächste Woche auf jedenfall kommen. Spätestens am Freitag ist es da...!"...

    Warum haben Sie nicht von Anfang an gesagt, dass Bestandskunden mit einer Lieferung Anfang August rechnen können. Somit hätte man für sich selber entscheiden können ob er vorzeitig verlängert oder nicht!!

    Außerdem habe ich Gestern nochmal's mit der sehr Informationsgestärkten Hotline gesprochen. Dort wurde sogar der Begriff "Vorbestellung" als unwahr ausgelegt! Es sei nur eine "Vormerkung" gewesen!

    Das find ich (10 Jahre, zahlender T-Mobile Kunde von den höchsten Tarifen) nicht in Ordnung!
     
  10. sykes

    sykes Jonathan

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    83
    Geht das nicht eher am Problem der Liefermisere von Apple / T-Mobile vorbei? Wären zum Start in Deutschland genügend Geräte da gewesen, gäbe es diese Diskussion hier garnicht. ... nicht von der tatsächlichen Ursache ablenken!
     
  11. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Das war auch keine Kritik an die Neukunden. Um Gottes Willen!
    Deswegen habe ich "Schuld" ja auch in Anführungszeichen gesetzt.

    Ich finde, jeder sollte die freie Wahl haben, wo er ein iPhone ergattert. Neukunden haben die Wahl, Bestandskunden aber nicht. Ist das etwa fair?

    Wenn Neukunden in Telekom Shops keinen Neuvertrag abschließen könnten, dann würden sie doch auch meckern.

    Also: Keinerlei Kritik an besagte Neukunden, sondern vielmehr an T-Mobile. Wobei die an den Lieferengpässen wohl auch keine Schuld haben.

    Ach, vielleicht ist das ja doch ein unsinniger Threads von einem wartenden Bestandskunden. Aber unter der Masse fällt der auch nicht weiter ins Gewicht.

    Zu langsam war ich übrigens nicht, jemand anderes war nur zu schnell. Meine Reservierung war da wohl nicht so wichtig. Denn es geht ja ums Geld.
     
  12. Manni1984

    Manni1984 Alkmene

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    30
    Da muss ich Dir voll und ganz zustimmen!!!
     
  13. q173242

    q173242 Roter Delicious

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    90
    Sorry der Ausgangspost ist so nicht ganz richtig - Bestandskunden können sehr wohl auch beim MM oder Saturn eine vorzeitige VVL durchführen.

    Ich habe dies vorgestern im MM in Straubing so gemacht - erst meinte der Herr, das dies nicht möglich ist, auf mein nachbohren hin hat er dann bei TM angerufen und die haben ihm gesagt, dass er dass sogar machen MUSS.

    SO habe ich nach ca. 10 abgeklapperten T-Punkten am Freitag nun vorgestern mein iPhone 3G völlig stressfrei beim MM bekommen.

    Also, sollten die euch sagen, dass es nicht gehen würde, macht ein bisschen Druck. ;)
     
  14. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Ganz ehrlich?
    Wo der Sinn dieses Thread liegen soll.... o_O
     
  15. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Nein, eine vorzeitige VVL kann NUR im Telekom Shops oder telefonisch oder im Online-Shop durchgeführt werden.
    Ich war gestern bei einem T-Mobile-Partner und die Dame dort hat bei TM angerufen. Dort hat man gesagt, dass die keine vorzeitige Vertragsverlängerung durchführen können.

    Wenn die Frau gelogen hat, dann... Dieses scheiß Neukunden-Bevorzuge kotzt mich an. Sorry. :eek:
     
  16. Manni1984

    Manni1984 Alkmene

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    30
    Keiner weiß was der andere darf bzw. macht!
    Das ist einfach unser RosaRiese!
     
  17. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum sich Bestandskunden benachteiligt fühlen, wenn ein Vertrag nicht vorzeitig verlängert werden kann. Ich bin schon seit 10 Jahren Mobilfunkkunde und es gab immer erst wieder nach 24 Monaten ein neues Mobilteil. Warum sollte das beim iPhone anders sein? Nur weil es ein iPhone ist? Sorry. Ich habe jetzt auch ein iPhone mit Vertrag... ein Neues kann und wird es also erst in 2 Jahren geben. Fertig.
     
  18. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Ja, nur weil es ein iPhone ist. Es IST anders. Es IST möglich. Die Frage ist nur, warum nicht bei T-Mobile-Partnern!?
    Es sollte doch möglich sein, denen auch eine entsprechende Möglichkeit einzuräumen.
     
  19. OnkelManuel

    OnkelManuel Boskoop

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    40
    WORD! :-D

    Wie gesagt, ich kenne ja den Verein von innen und bei T-Mobile isses auch net anders... ;)

    Ein bürokratiegeplagter
    Manuel
     

Diese Seite empfehlen