1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teile eines Videos unkenntlich machen. Welche Software?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von slin22, 08.02.10.

  1. slin22

    slin22 Braeburn

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    45
    Ich muss für ein Experiment an der Uni die Gesichter in ca. 100 Videoclips (jeweils ca.3 Sek.) unkenntlich machen. Dazu habe ich zwei Fragen:

    1. Mit welcher Software kann ich dies am effizientesten machen? Gibt es noch andere Methoden als das Frame für Frame zu tracken?

    2. Gibt es dafür idealerweise eine günstige Software oder sogar eine Freeware? Erfahrungsgemäß wird mein Lehrstuhl nur sehr ungern einen 4-stelligen Betrag dafür in die Hand nehmen .
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich würde das mit Motion oder After Effects machen. Aber auch da musst du Video für Video abarbeiten. Aber du brauchst wenigstens nicht Frame für Frame verarbeiten sondern kannst via Motion Tracking das Gesicht mehr oder weniger automatisch verfolgen lassen (Klappt je nach Inhalt mehr oder weniger gut).

    Als Freeware wüsste ich jetzt nur Blender, was das vermutlich kann. Ahnung habe ich davon aber keine.
     
  3. slin22

    slin22 Braeburn

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    45
    Alles klar, dann werde ich mir Blender mal anschauen. Ansonsten muss ich hier an der Uni mal schauen, welche der Software noch am ehesten im Budget liegt.
     

Diese Seite empfehlen